Wie errechne ich mein Bruttogehalt bei einer 40 h - Woche und 15 Euro pro Stunde

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

40h pro Woche für 15 Euro die Stunde heißt also 40 x 15 und das dann x 4, weil ein Monat ja etwa 4 Wochen hat :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
goldens78 20.03.2014, 20:31

ist leider nicht ganz richtig

0
AnnaArendelle 20.03.2014, 21:49
@goldens78

Wieso fragst du denn, wenn du es anscheinend doch besser weißt? Tatsache ist, dass wenn nach geleisteten Stunden bezahlt wird, auch nur die tatsächlich geleisteten Stunden vergütet werden. Um von den Wochenstunden auf die Monatsstunden zu kommen, musst du die Wochenstunden mit 4,33 multiplizieren. Oder du orientierst dich an der Tabelle auf dieser Seite: http://www.lohn-info.de/zeitberechnungen.html . Das wäre bei einer 40h Woche eine Monatsarbeitszeit von 173,33 h. Das multipliziert mit dem Stundenlohn ergibt 2599,95.

0

40x13/3 x 15 = 2600

Wochenarbeitszeit mal 13 durch 3 ist die übliche Berechnungsformel, weil ein Monat nie vier Wochen, ein Quartal aber immer 13 Wochen hat. (Wochenarbeitszeit mal 52 durch 12 käme auf das Gleiche hinaus)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

40*15 für eine Woche und das Produkt daraus mal 30 für einen Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ranzino 20.03.2014, 20:28

Es gibt keinen Monat mit 30 Wochen. ;)

0
goldens78 20.03.2014, 20:32

quatsch

0

Was möchtest Du wissen?