Wie errechne ich die Seiten eines Dreiecks mit der Hypotenuse und dem Flächeninhalt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gleichungssystem. Du suchst die Seiten a und b.

a² + b² = die gegebene Hypothenuse (Satz des Pythagoras)

(a*b) / 2 = der gegebene Flächeninhalt (Formel für den Flächeninhalt eines rechtw. Dreiecks)

Die zweite Formel stellst du nach a oder b um und setzt die in die erste ein. Danach solltest du recht leicht zum Ziel kommen. ;-)

Puh okay ich probiers. ;)

0

c²= a² + b ²

12² = 8² + b² l - 8² l = l √

So gehts nicht. Dafür müsste man zwei Seiten kennen. Aber Wunderbare Vorrechnung des Satz des Phythagoras...

0

Was möchtest Du wissen?