Wie eröffne ich ein Museum?-Gewerbe? Kein Gewerbe?

5 Antworten

Dann musst du erst mal klären, ob du das in einem reinen Wohngebiet überhaupt darfst. Auch dem Hausbesitzer dürfte es nicht egal sein, wenn du eine Wohnung gewerblich nutzen willst.

Ein Museum, da hast du bestimmt auch vor Eintritt zu nehmen. Das braucht eine Gewerbeschein. Erst de Vermieter fragen, ob du in deiner Mietwohnung ein Gewerbe eröffnen darfst. Eine zusätzliche Versicherung, die alle Schäden abdeckt, ist auch wichtig für deine eigene Sicherheit.

Ich glaube, dass man die Bezeichnung "Museum" ziemlich frei wählen kann. Allerdings haben viele Museen so ein Zertifikat, d.h. sie verpflichten sich bestimmte Richtlinien einzuhalten. Ein Gütesiegel.

Diese Zertifikate sagen nichts über die Sammlungsqualität aus, sondern viel eher wie die Depots sind usw.

0

Nach Wasserschaden am Haus, keine Reparatur?

Hallo, unser Vermieter hat bei uns letzte Nacht einen Wasserschaden am Haus verursacht. Er wohnt direkt über uns und hatte die Nacht über das Wasser laufen lassen, somit wurden wir Früh´s geweckt mit einem ``Regenschauer´´.

Am nächsten Tag fragten wir den Vermieter wie er den Schaden beheben möchte, da Wir in einem sehr alten Haus leben, sind bei uns die Decken noch aus Holzbalken und Stroh, was jetzt alles durchweicht ist. Darauf hin meinte Er das er lediglich einen Maler kommen lassen will der bei uns die Decke streicht + den entstanden Schaden bei uns begleicht ( Lediglich die Matratze ist hin ).

Wir sind der Meinung das die Decke getrocknet werden muss denn allein mit der Heizung wird das nichts und bei diesen alten Decken sind Wir uns nicht sicher ob diese irgendwann nachgibt und uns auf den Kopf fällt. Der Vermieter meinte nur das wir ausziehen sollen wenn es uns zu unsicher ist.

Der Vermieter an sich muss ja eine Versicherung abgeschlossen haben die auch Wasserschäden mit deckt, er weigert sich jedoch trotzdem diese zu Informieren, da es angeblich nicht wirklich schlimm sei.

Nun ist die Frage was können wir dagegen machen? Sollen wir selber einen Gutachter holen der sich den Schaden anschauen kommt? Ich habe jedoch nicht vor, für einen Gutachter Geld auszugeben, wenn ich den Schaden nicht selber Verursacht habe.

Hat man in so einem Fall ein Sonderkündigungsrecht, welches die 3 Monate umgeht? Muss ich mir im Ernstfall auch noch einen Anwalt einschalten?

Vielen Dank schon einmal für die Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?