Wie erobert eine Frau einen beziehungsunfähigen Mann, der schon unzählige Partnerinnen bzw. Beziehungen hatte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,

Denke man kann keinen Menschen in einer Beziehung halten ohne sein willen!
Er hat einiges in seinem Leben erlebt die ihn zudem gemacht haben, was er ist.
Mein Freund hatte auch bis dato nur Mist In seinem Leben mit seinen ex Freundinnen und ex Frau! Es hatte ihn seelisch fertig gemacht und er hatte auch Probleme sich komplett zu öffnen in einer Beziehung.
Denke du kannst nicht viel machen, außer deine Beziehung zu diesem Mann erstmal so hinzunehmen wie es ist und das beste drauß machen! Aber wenn du immer mit dem Gedanken spielst ja er wird mich verlassen etc, dann lass es lieber bevor du dich kaputt machst!

Aber wer weiß vlt klappt es und er fühlt sich angekommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michaela1958
05.06.2016, 21:57

Ich habe doch selbst einige Bez hinter mir .. und alle Beziehungen waren irgendwie gleich.Themen , Sex , Freizeit. Aber mit ihm bin ich weit ab von all dem mir bekannten..und gerade das dürfte kaum noch mal zu finden sein. Trotzdem hast du sicher recht, auch wenn  er bis heut nie über erlebtest geredet.Ich denke er war mit der Erziehung seiner Kids und Vollzeitjob so beschäftigt , dass er nachlebt..

0
Kommentar von caya2014
05.06.2016, 22:02

verstehe dich! habe auch noch nie so extreme empfunden wie für meinen Freund! Denke es liegt auch daran das wir vorher beste Freunde waren! Natürlich kann es sein das er nun versucht das nachzuholen was er verpasst hat! Du kannst aber nix dagegen machen wenn er raus will, geht er aus der Beziehung raus! wünschte könnte dir was anderes sagen

1

In dem alter ändert sich niemand mehr. Aber du kannst natürlich aus der zeit mit dir das optimum rausholen. 

Schöne,wenn auch nicht währende erinnerungen und erfahrungen sind besser als sie nie erlebt zu haben.

Geh einfach ganz natürlich mit ihm um und genieß die gemeinsame zeit, ohne an ein mögliches ende zu denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michaela1958
06.06.2016, 08:23

..wenn man aber weis, das man die hundertste Bez. ist , wird auch klar das 99 vorher gescheitert sind. Und gerade deswegen ist das "nicht an ein mögliches ende zu denken"  nur möglich , wenn wir zusammen sind...

0

Nun ich kann mich bestimmt nicht in die Position sog. Mannes hineinversetzen aber ich kann dir meine Meinung sagen (m20), ob es dir hilft oder nicht.

Was ich durchaus verstehen kann ist seine Stellung mit den Handynachrichten, wenn man es wirklich strapaziert wird es schon mal als "Klette" abgestempelt aber hin und wieder ist ein "Guten Morgen" oder ein "Wie hast du geschlafen ?" Auch mal ein Highlight des Tages, denn genau diese Kleinigkeiten machen für mich beispielsweise den Unterschied ob die Frau etwas besonderes ist oder nicht.

Ich denke du solltest es bei ihm probieren ohne aufdringlich zu wirken oder gar abhängig zu werden, denn wenn du abhängig wirst dann ist das wie Gift.

Viel Erfolg noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michaela1958
05.06.2016, 21:50

Auch wenn deine Zeilen verständlich ankommen , ändern sich Dinge mit dem älter werden.. mit 20 war hatte ich auch meine Einstellungen zu dem einen oder anderen. Was das schreiben betrifft sollte man dieses Tun respektieren , er ist nicht die heutige Generation.. 

0

Mach dir keine Gedanken, wie du ihn HALTEN KANNST, sondern geniesse, das was ihr gemeinsam habt. Seine Ex sollten dich nicht interessieren. Die sind Vergangenheit, was zählt, ist das JETZT mit dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michaela1958
05.06.2016, 21:45

Viele der Ex sind mir sogar pers bekannt..man kennt sich aus Tanzlokalen ..das peinliche ist , dass ich denen immer gesagt habe :  Ihr seit so dumm das auf so jemanden..blabla..sie hatten mich mit ihren schwärmereien genervt.Und wenn ich ihn tanzen sah , gab es eigentlich immer nur den Wunsch , wenigstens einmal  .. Er versteckt mich auch nicht , wie ich es teilweise auch kannte. Er bleibt immer an meiner Seite ohne aufdringlich zu wirken..Ich würde gern vermeiden das es weh tut ...

0

Und Du denkst, bei Dir, und nur bei Dir, wäre es anders. Das haben die Anderen auch gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michaela1958
06.06.2016, 07:48

Nein denke das nicht , deswegen hab ja nach Ideen gefragt.

0

Was möchtest Du wissen?