Wie erober ich ihn zurück?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als erstes möchte ich darauf hinweisen, dass der Begriff "Liebe" in dem Fall völlig falsch ist!

Von Liebe kann man reden, wenn man eine längere intensive - auch sexuelle - Beziehung hat, in der man gemeinsame Zukunftspläne hegt.

Du bist definitiv noch viel zu jung, um eine derartige Beziehung gehabt zu haben oder in nächsterZukunft zu haben, so dass der der Begriff Liebe in Deinem Fall nicht angebracht ist.

Deinen Zustand nennt man: Verliebt sein oder Verknallt sein.

Wenn Du glaubst, dass er Dich haßt gibt es auch keine Chance mehr auf eine Fortsetzung dessen, was zwischen Euch mal war. Momentan glaubst Du es ja nur, weißt es aber nicht sicher.

Wie kommst Du überhaupt auf die Idee, dass er Dich hassen könnte?

Wenn der Junge wirklich an Dir interessiert gewesen wäre, hätte er damals um Dich gekämpft, als der Kontakt abbrach.

Da er das nicht getan hast, mußt eher davon ausgehen, dass er gar kein Interesse hat an einer intensiveren Beziehung mit Dir.

Sei Dir mal im Klaren darüber, dass das zwischen Euch lediglich ein Geplänkel war, wie es eben in dem Alter völlig normal ist. Man will ja erst mal antesten, ob man überhaupt ankommt. Ein echtes Interesse an einer intensiveren Freundschaft kommt erst später.

Überlege mal, in der 5.-6. Klasse ward Ihr gerade mal 11/12 Jahre alt, da ist die Liebe noch weit entfernt. Selbst jetzt bist noch zu jung für eine echte Beziehung.

Laß ihn einfach mal in Ruhe. Wenn Du ihm nicht ständig hinterherläufst wirst Du wesentlich interessanter. Es gibt das Sprichwort: "Willst du was gelten, mache dich selten".

Je mehr Du Dich ihm aufdrängst umso uninteressanter wirst Du für ihn!

Wenn Ihr in einer Klasse seid, solltest auch nicht ständig zu ihm hinschauen. Denke daran, dass Klassenkameraden sich lustig machen können über Dich und über ihn, wenn die mitbekommen, wie Du ihn anhimmelst. Dann wird er erst recht nicht auf Dich zukommen, weil er sich nicht vor seinen Klassenkameraden blamieren will.

Also ganz einfach überhaupt nicht beachten. Du kannst aktiv überhaupt nichts dazu beitragen, dass er Interesse an Dir hat, außer, dass Du Dich hübsch anziehst und ordentlich daherkommst.

Wenn er dann immer noch nicht anbeißt, vergiß die ganze Sache, dann hat er definitiv kein Interesse an Dir.

Das tut zwar weh, ist aber völlig normal, dass der Schwarm, den man anhimmelt, nicht unbedingt auch gleich auf einen fliegt. Das haben Alle hier auch mal mitgemacht. Aus solchen Dingen lernt man auch, wie man sich geschickter verhalten kann.

Warte einfach mal ab, vielleicht kommt auch jemand ganz Anderer, der noch viel netter ist als Dein Schwarm.

Ich wünsche Dir alles Gute!

Wart ihr überhaupt richtig zusammen oder hast du ihn nur angeschwärmt? Wenn du mit ihm zusammen warst dann ist es schwer ihn zurück zuerobern..

Adlerblick 11.06.2014, 19:28

@Jonsencraft: Schau mal auf ihr Alter- sie ist gerade mal erst 13 Jahre alt, damals war sie zwischen 11 - 12 Jahre alt. Da erübrigt sich die Frage nach einem Zusammensein. Sie sagt ja selbst, dass es ihr Schwarm ist.

2
Jonsencraft 11.06.2014, 20:51
@Adlerblick

Ja stimmt.. mit 11 - 12 sollte man noch keine "beziehung" eingehen.. Da versteht man sowas noch nicht..

0

erobern??? wart ihr zusammen klingt als ob ihr nur freunde wart ... sprich ihn einfach mal wieder an würde ich sagen

MizukyYuki 11.06.2014, 19:09

Naja er war in mich verliebt ...

0
Adlerblick 11.06.2014, 19:26
@MizukyYuki

Woher willst denn das wissen? Der war damals doch noch viel zu jung, um von Liebe eine Ahnung zu haben!

1
2Selina2 12.06.2014, 12:40
@MizukyYuki

liebe in dem alter gibt es nicht es sind nur neue gefühle und schwärmerein

0

Schreib ihm an, wie ihm geht. und das du gerne reden möchtet und treffen, Das ist besser persöhnlcih sagen.

Du gehst sehr leichtfertig mit Begriffen wie Liebe und Hass um! Nachdem du auch nicht mit ihm zusammen warst, kannst du ihn auch nicht zurück erobern.

Wäre er an dir interessiert, hätte er den Kontakt nicht abreißen lassen. Vergiss ihn...

Was möchtest Du wissen?