Wie ernst ist die Lage bei Fenerbahce?

3 Antworten

5 vor 12.

Finanziell schlecht, es drohen sogar rechtliche Außeinandersetzung wegen Verstößen gegen das Financial-Fairplay oben drauf zu kommen.

Im Pokal nach 2 Pleiten gegen Ümraniyespor raus, in der Liga auf einem Abstiegsplatz (auch wenn Punktgleich mit einem Spiel weniger absolviert), ist die Form verherrend. Zulezt in der Liga nur 3 Unentschieden und überhaupt nur 1 Sieg aus den letzte 12 Spielen in der Liga.

Es dürfte wohl eine der schlimmsten Krisen der Vereinsgeschichte sich handeln. Das nächste Spiel wird gegen den letzten Caykur schon wo möglich die Situation massiv verbessern oder verschlechtern können.

Dazu kommt Doppelbelastung im einzigen Wettbewerb in dem dieses Jahr etwas einiger Maßen nach Plan lief, der Europaleague. Zwar ist man an die Einnahmen sicherlich fast schon angewiesen aber es dürfte in der Lage für die Liga kein Vorteil zumindest sein. Zumindest Europa scheint nächstes Jahr schon weg zu sein, 23 Punkte Rückstand bei bisher nur 17 geholten als vermutetes Minimalsaisonziel. Vor allem der mit 3 schwächste Sturm der Liga sollte zu denken geben, jedoch wird sicher keine Verstärkung zu holen sein in diesem Fenster. Das gibt kaum die finanzielle Lage her.

Es wird eng, aber zumindest ist noch die Gelegenheit locker da und die Position ist alles andere als Hoffnungslos. Nach einem entschiedenen Szenario sieht es nicht aus. Aber alleine dort zu überwintern, dürte schon schlimm genug sein für die Verantwortlichen.

In der zweiten Liga würde sicherlich es mit den finanziellen Mitteln ohne europäisches Geschäft kaum mehr Investitionen möglich sein.

Insgesamt gibt die sportliche Lage ein desolates Bild ab. Dennoch kann ich mir kaum vorstellen das sie dort stehen bleiben, es wird wohl im unteren Niemalsland meine ich reichen, aber nächste Saison sieht es dank einer recht alten Kaderstruktur wenig nach einer 180 Gradwendung aus. Selbst dann schien es eher nach aufgeschoben vorerst aus.

Digga fener kann man vergessen , shüshhh wie die absteigen

Total ernst. Die steigen ab

ist die Existenz des Vereins bedroht bei den Schulden?

0
@larsi95

Ja es sieht nicht gut aus. Die Mannschaft hat 621 Millionen Euro Schulden, laut der Seite Blick.ch. Da viele Top Spieler wechselten, wegen der Misere, ist Fener tief im Sumpf. Sieht nach Abstieg aus

0
@larsi95

Ich weiß die Frage ist alt, aber Fenerbahce ist das Team des Volkes. So viele Menschen glauben an dieses Team. Obwohl sie 14. sind und die letzten 5 Spiele nur 4 Punkte geholt haben, gab es heute 40.000 Zuschauer in ihrem Stadion. Keine Fanbase dieser Liga unterstützt ihre Mannschaft so sehr wie die von Fener. Es ist zwar die größte Katastrophe der Vereinsgeschichte, aber die Fans werden ihr Team vor dem Abstieg retten. Auch was die finanzielle Unterstützung angeht. Es läuft eine große Kampagne in der Hoffnung, dass 60 Mio Euro für den FFP gesammelt werden, um Spieler transferieren zu können

0

noldu

0

Was möchtest Du wissen?