Wie erneuert man die Teichfolie wenn Fische im Teich sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Teichwasser in einen oder mehrere Eimer füllen und Bewohner hinein. Gegen Katzen und Co, gibt es eine Art Blitzgeräte 8Baumarkt erhältlich) soll diese erschrecken und fernhalten. Wir haben eine Teichwanne und sind sehr zufrieden damit.Nach Möglichkeit soviel wie möglich von dem alten Teichwasser aufbewahren (wie beim Aquarium) weil das Wasser optimale Bedingungen hat, im Gegensatz zu frischem Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fische soweit es geht mit ein Catcher fangen und in eine Behälter mit Wasser. Die Wasserpflanzen auf eine Folie legen und Ränder der Folie anheben. Die meisten Kleintiere halten sich darin. Ich habe die dicke scharze Teichfolie genommen. Gibt es im Supermarkt im Gartencenter (ich hab es bei Bahr gekauft). Hat eine Woche gedauert, bis ich es fertig hatte. Aber die Fische und viel von dem Kleingetier erfreuen sich bester Gesundheit und die Pflanzen bis auf die einige Seerosen haben es gut überstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fische solltest du zuerst einmal alle einfangen und dann das Wasser aus dem Teich abpumpen. Eine Wanne ist besser, die gibt es so wie ich es weiß, nur in schwarz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da müssen die Fische und Pflanzen vorher raus. Dann geht alles ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?