Wie erneuer ich die Silkonfugen bei den Auto-Seitenfenster?

2 Antworten

Ich hätte noch nie gesehen dass am Auto die Seitenscheiben mit Silikon ausgefugt worden wären, allenfalls dass ein undichter Scheibengummi mit Silikon eingeklebt worden wäre.

Die Seitenscheiben sind gewöhnlich über Scheibengummis mit der Karosserie verbunden oder sie sind eingeklebt. Dann gibt es noch Seitenscheiben die geöffnet werden können, die werden beim Verschliessen gegen ein Dichtungsgummi gedrückt.

Egal was davon sich löst bekommt man als Laie nicht anständig repariert. Du könntest evtl ein Bild von der Stelle machen und dann könnte man Dir vielleicht einen Tipp geben wie man dies einigermassen flickt.

Ich denke nicht dass man das selber machen kann.

Silikonreste Badewanne entfernen?

Hallo!

Habe heute die Fugen meiner Badewanne mit Silikon ausgefüllt. Leider ein Desaster, habe alles verschmiert. Jetzt habe ich das meiste Silikon mit einem Lappen weggemacht, aber nicht alles weil ich ja sonst die Fuge selbst wieder zerstöre... Wenn das Zeug mal trocken ist, ist es furchtbar schlecht wieder wegzukriegen.

Gibt es vielleicht ein Mittel das Silikon wieder löst? Dann könnte ich das mit einem Lappen aufbringen und alles überflüssige Silokon wieder wegmachen?!

DANKE!

...zur Frage

Handyhülle selber machen aus silikon

Hallo Meine Frage steht oben! Noch ein paar Infos! Ich hab das Samsung Galaxy s2 und wir haben in kunst die aufgabe selber handytaschen oder hüllen zu machen! manche wollen handyhüllen aus knete machen oder aus gummi und ich hatte vor sie aus silikon zu machen! Geht das? wenn nein habt ihr andere vorschläge?? Danke im vorraus:))

...zur Frage

Autoscheiben selber abdichten

Bei meinem Auto dringt an Front- und Heckscheibe Wasser ein. Die Dichtung ist uralt und porös. Somit gefrieren meine Scheiben auch immer von innen.......Kann ich Front- und Heckscheibe selber abdichten? Normales Silikon vom Baumarkt verwenden? Oder gibt es da ein extra Silikon für Auto´s, wg. der Temperaturschwankungen?.......Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.....

...zur Frage

Gute Silikonfuge auf Mosaikfliesen, aber wie?

Ich habe meine Dusche mit Mosaikfliesen gefliest (leicht gewölbt, unregelmäßig oval Durchmesser zwischen 1und 5 cm). Das Verfugen war schon eine Menge Arbeit, weil das ganze ja fast nur aus Fugen besteht.

Jetzt habe ich Silikon in die Ecken und zwischen Fliesen und Duschwanne gespritzt - Duschwanne abgeklebt, - Silikon so gut es ging ohne abzusetzen rein, - Mit Spezialwerkzeug (aus Gummi oder so) versucht die Überschüsse abzuziehen, dabei verschmierte der Rand aber enorm - das Malerkrepp abgezogen, - dann die ganze Fude mit Spüliwasser eingesprüht und - mit nassem Finger abgezogen (Spüliwasser).

Oberfläche ist super glatt geworden, aber die Ränder an den Mosaikfliesen sehen furchtbar aus. Die fransen hier und da 1cm aus und ich überlege alles wieder rauszuschneiden.

"Nur die Ränder" lassen sich leider nicht glatt abschneiden, weil die Fliesen keine plane Oberfläche haben. Ziehe dabei das andere Silikon mit heraus und hätte einen fusseligen Rand.

Aber wie wird es beim nächsten Mal besser?

...zur Frage

Rücklichter haben Kondenswasser. Wenn trocken was dann?

Also wenn ich die Feuchtigkeit draußen habe möchte ich die Sache natürlich dicht haben. (Rücklichter, keine led) Nehm ich da ganz gewöhnliches Silikon für? Oder lieber spezielle Dichtmittel?

Hab gestern in einem Forum gelesen, dass einer ein Loch gebohrt hat um Anschlagen zu vermeiden, aber wie und wo er das gemacht haben soll hat er nicht erwähnt.

Jemand schonmal was in der Richtung gemacht und hat ein paar Tipps?

Danke! Bender

...zur Frage

Wieso löst sich Silikon schon nach so kurzer Zeit wieder?

Badezimmer,Fugen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?