Wie ernährt man sich gesund, aber energiereich. Man sagt mehr Obst, Gemüse, wenig Kohlenhydrate etc. aber wie bekomme ich denn die Energie für den Sport?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Insgesamt wenig Kohlenhydrate ist nicht empfehlenswert, vor allem wenn man Energie braucht. Es sollten nur langsame Kohlenhydrate sein (also vollwertige aus Vollkornbrot etc) anstatt der schnellen (aus Weißbrot und Co). Und vor allem morgens sollte man mit hochwertigen Kohlenhydraten nichts sparen, das ist die energetische Basis für den Tag.

Mittags dann etwas weniger davon, abends kannst du sie sehr reduzieren oder sogar weglassen. Nebenbei abwechslungsreich Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte, Pilze, wenig (aber hochwertiges) Fett sowie genügend Wasser und Tee. Wenn du das Muster mal grob drauf hast, brauchst du nicht mehr akribisch zu schauen, denn diese Art der Ernährung geht in Fleisch und Blut über. Ab und zu mal einen Kuchen oder etwas Schoki sollte man sich auch nicht verbieten!

Was möchtest Du wissen?