Wie ermittelt der Arzt ob man Rheuma hat?

5 Antworten

Hallo!

Da Rheuma nur ein Überbegriff für eine Vielzahl an unterschiedlichen Krankheiten ist, gibt es auch sehr viele Methoden, um festzustellen, welches Rheuma man genau hat.

Zuerst wird immer dein Blut untersucht, da oft Entzündungs- und Rheumawerte im Blut zu finden sind. Außerdem wird das Blut auf Antikörper und genetische Marker untersucht. Danach wird dann aufgrund deiner Beschwerden weiter abgeklärt. Alle Befunde zusammen ergeben dann die Rheumaart. Deshalb kann diese genaue Diagnose nur ein Rheumatologe machen. Nur er hat genug Erfahrung!

Gruß Lirin

ich habe selber rheuma seit 4 jahren und bin 13 jahre... das ganze wird durch eine bluttest ermittelt.... wenn du rheumatische symptome hat solltest du auch zu arzt gehen... wenn sich rausstellen sollte das du rheuma hast dann kannst du dich von mir aus über gutefrage.net bei mir melden oder über email... du kannst auch fragen an mich stellen das ist kein problem...ich hoffe das dein test negativ ausfällt und hoffe du meldest dich lg jojobeautiful

ist das was schlimmes?

0
@LunaLovegood

Ja, rheumatische Erkankungen sind etwas schlimmes. Mach dich darüber im Internet-Schlau, damit ist nicht zu spielen.

0

blutabnahme und lässt dort bestimmte rheumafaktoren prüfen. dazu kommt ne körperliche untersuchung und ein gespräch wo man seine symptome und verlauf erzählen muss.dazu können versch. röntgenaufnahmen kommen

ist rheuma heilbar im jugendalter

ich hab mich in jemanden verlieb und sie hat rheuma kann das besser werden oder ist es im erwachsen alter heibar oder so gelinder das man ein normales leben füren kann die person ist mir sehr wichtig

...zur Frage

Rheuma Wert 400 nach eines Blutbefundes?

(Die Person bin nicht ich, sondern wer anderes. Deswegen kann ich nicht einfach mal kurz nen Arzt fragen).

Also, folgendes. Jemand hat Rheuma Wert 400. Die Person ist Mitte 40 Jahre alt und weiblich. Momentan hat sie eine Art Schub, also es geht ihr besonders schlecht.

Wie außergewöhnlich ist dieser Wert? Ist es sehr schlimm. Wie kann man der Person helfen?

Danke

...zur Frage

Wie ermittelt ein Arzt, ob man eine Laktoseintoleranz hat?

Mit einer Blutabnahme vielleicht?

Wie ermittelt der Arzt das man eine Laktoseintoleranz hat?

...zur Frage

Kennt jemand eine Schmerzklinik und hat Erfahrungen damit (Rheuma)?

Hallo liebe Community,

Meine Mutter leidet schon sehr lange an Rheuma und zwar an Rheuma Morbus Bechterew. Ich kenne mich da nicht so aus, also bitte entschuldigt, wenn ich hier etwas falsch geschrieben habe, oder etwas in meinem Text nicht richtig ist.

Sie ist oft in Kur und hat ständige Schmerzen im Rücken und am Hals. Auch ist sie schon lange bei verschiedenen Physiotherapeuten. Jetzt zieht Sie eine Schmerzklinik in Erwägung. Kennt jemand eine Schmerzklinik, oder hat Erfahrungen, die weiterhelfen könnten? Ich bin schon lange am googlen, aber es ist gar nicht so leicht alles.

Ich mache mir Sorgen. Bin dankbar für jede Hilfe und jeden Rat!

Ihr könnt mich auch gerne etwas fragen. Vielen Dank euch allen!

...zur Frage

HILFE ich verzweifel dran!?

Hatte ja von meinem infekt berichtet. Nun folgendes Problem:

Meine Arme und Beine hauptsächlich aber Arme, fangen nach größerer Bestätigung an, zu spannen , es fühlt sich an wie einschlafen der Hände, KRIBBELN vorallem und schwacher als normal... meon Arzt schob es auf den Infekt aber ichi bin gesund und das fühlt sich fürmich nicht nach Infekt an. Sondern evtl nach was ernstem. Ich mach mir eh schon inner viel Gedanken und bin psychisch nicht so belastbar zurzeit ..privat und Job ist Moment schwer zu bewältigen.. jetzt untersucht mein Arzt mich auf Rheuma.. Zitat: jo sonst weiss ich auch nicht weiter

Bluttest war gut und Entzündungswerte waren erhöht durch den Infekt.. jetzt geht's wieder...aber die Glieder mucken. Bin in grosser Sorge

...zur Frage

Rheuma? Ja? Nein?

ich hab folgendes Problem, Ich habe seit zwei Wochen Starke Schmerzen in den Gelenken, war dann auch beim Arzt, dieser meinte das es wahrscheinlich Rheuma sei, er aber erst im neunen Jahr einen Bluttest machen kann. Seit zwei Tagen verspüre ich kaum noch Schmerzen und frage ich nun ob es noch Rheuma sein kann oder nicht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?