Wie ermittelt die Polizei bei Einbrüchen wenn sie Fingerabdrücke finden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Früher wurde nur Fallspezifisch geguckt. Da mußten noch Experten jeden Abdruck von Hand vergleichen. 

Aber in Zeiten in denen jedes Mobiltelefon ne Rechenleistung hat wie vor 20 Jahren ein ganzes Rechenzentrum, da ist ein regelmäßiger Abgleich aller Abdrücke mit allen offenen Fällen nur ein Klick.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heutzutage wird jeder FA durch den Computer abgeglichen. Sollte ein FA also schon im System sein, kommt das unweigerlich raus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell werden die Daten mit denen des  BKA und des LKA abgeglichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWeb
11.05.2016, 21:31

Automatisch alle die offen sind oder wie

0

wenn du Fingerabdrücke hinterlassen hast dann bist du schon so gut wie busted hol dir nen guten anwalt und werde deinen stuff los solange du noch kannst... viel glück bruder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie groß der Einbruch war.

Dann könnte das sein das sie

Fingerabdrücke finden und dann bist du dran!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoekerlein
11.05.2016, 21:32

Nicht immer gehen die auf Spurensuche das träge Polizeivolk (Entschuldigt mich für die Bemerkung)

0
Kommentar von TheWeb
11.05.2016, 21:33

im Zeitungsbericht steht nur Es werden zeugen gesucht sonst würde da ja eigentlich was anderes stehen wenn die was gefunden haben oder rmehr so die ermittelt

0

Die lassen die Fingerabdrücke vom Computer abgleichen - da fällst du auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWeb
11.05.2016, 21:32

die Tat ist eine Woche her und gestern haben die erst meine abdrücke bekommen

0

Was möchtest Du wissen?