Wie erlernt man einen zu ignorieren ( Wen Er ganz nah bei mir sitzt)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn er Dich ständig nervt, dann reicht es vielleicht, sich mal mit ihm zu unterhalten.
Sag ihm, dass er Dich in Ruhe lassen soll. Das Du es nicht magst, wie er ...
mit Dir redet, Dich ansieht...oder eben WARUM er Dich nervt.
Wahrscheinlich rechnet er nicht damit, dass Du ihn darauf hin ansprichst..

Spreche ihn/sie darauf an und sage ihm/ihr, dass er/sie dich in Ruhe lassen soll. Wenn Du es nur ignorierst, dann wird er/sie dich nicht in Ruhe lassen, da diese Person immer weiter machen wird.

LG, Toxic38

Einfach nicht beachten.

Wenn es im Unterricht ist, aktiv am Unterricht teilnehmen und auf seine eigenen Sachen konzentrieren, Dann merkst du nicht, das jemand neben dir sitzt.

Erlernen in dem Sinne kannst du es nicht. Es liegt an dir, wie konsequent du an die Sache rangehst. Eventuell musst du dir vorstellen wenn eine Person die neben dir sitzt und dich nervt dass du extrem sauer auf sie bist. Unabhängig davon was du dir zusammen reimst, denk dir er hat deine Beste Freundin geschlagen oder sie hatte Sex mit dem keine ahnung. Du wirst merken wenn du dir wirklich vor Augen setzen kannst sauer auf die Person zu sein aber auch zu wirken, wird es funktionieren

Tu so alsob du dich auf was anderes konzentrieren würdest

Dann sag ihm das er dich nervt und wenn er weiter nervt behandelst ihn einfach wie Luft :D

Was möchtest Du wissen?