Wie erklärt sich bei diesem Klimadiagramm die Trocken-und Regenzeit?

Kimadiagramm Luanda - (Erdkunde, Klima)

4 Antworten

Schau, auf welchem Breitengrad Luanda liegt - und bestimme danach die Zeiten der Zenitstände der Sonne dort. Daraus ergeben sich die Zeiten (und die Ergiebigkeit) der Regenzeiten und Trockenzeiten.

Trockenzeit ist dann, wenn die Temperaturkurve höher als die Niederschlagskurve liegt.

Man hat rausgefunden, dass wenn die monatliche Durchschnittstemperatur in °C, z.B. 20°C, gleich dem doppelten Wert als Niederschlagsumme des Monats (in mm), in diesem Beispiel 40mm, ungefähr gleich viel Wasser verdunstet, wie "nachregnet".

Wenn der Niederschlagswert höher ist, kann man von einem humiden Klima sprechen, das heißt, es regnet mehr als verdunsten kann. Humid ist z.B. das Klima ganzjährig in Deutschland.

Wenn die Temperaturkurve über der Niederschlagskurve liegt, dann verdunstet "theoretisch" mehr Wasser als nachregnen kann. Das Klima ist in einem solchen Monat also arid.

Also alles was über dem strich ist ist regenzeit und alles was drunter ist, ist ein trockenperiode...

Was möchtest Du wissen?