wie erkläre ich meiner mutter dass ich bei einem freund schlafen will?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Bei einem ganz normalen KUMPEL, auf den Du aber STEHST?????

Also Du lügst Dich selbst an, Du lügst Deine Mutter an und Du lügst uns an. Deine Mutter hat ganz Recht, wenn sie da ein bisschen streng ist.

Grundsätzlich darfst Du mit 14 Sex haben bzw. ein 18jähriger darf mit Dir (14) Sex haben - das ist legal. Aber deine Mutter hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht und jede Menge Verantwortung. Und ich würde Dir das auch nicht erlauben, wenn ich auch nur im Ansatz wüsste, was ich jetzt schon von Dir weiss. Nicht weil ich Dir Böses wollte, sondern um Dich vor Dir selbst zu schützen. Ich halte es für überaus wahrscheinlich, dass Du mit ihm schläfst, wenn Du dort übernachtest und er einen Versuch startet.

Wie wäre es denn damit, dass Du erstmal ehrlich bist?! Dann kann Vertrauen einziehen und dann darfst Du vielleicht ganz offiziell. .-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Zeiten, da muß eine Mutter besonders streng mit den Töchtern sein. 

Hier scheint sich gerade eine solche Periode anzubahnen, wo eine 24 Stundenüberwachung angebracht wäre. 

Leider wird deine Mutter erkennen müßen, daß alle Mühen umsonst sind. Spätesten in 2 Jahren ist sie Großmutter und hat ein weiteres Problem an der Backe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein letzter Satz lässt doch schon darauf schließen, dass deine Mutter gar nicht so im Unrecht ist.
Deine Eltern haben das Bestimmungsrecht und wenn sie meinen, dass sie dir das nicht gestatten, dann ist das so.
Es gibt da auch in meinen Augen keine angemessenen Argumente deinen Standpunkt zu verteidigen bzw. deine Eltern zum umdenken zu überreden.
Und noch etwas: Du magst vielleicht in dem Moment nicht daran denken mit ihm zu schlafen, er womöglich schon.
Sorry, der Kerl kann noch so nett sein, bei einer Gelegenheit die sich bietet würde kein Kerl nein sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheJuli
20.07.2016, 16:42

Auf den Punkt gebracht.

0

1. da deine mutter die aufsichtspflicht und das aufenthaltsbestimmungsrecht für dich hat ist das am ende ihre entscheidung.

2. wenn du immer offen und ehrlich zu deiner mutter bist und sie das auch weiß und keine grund hat daran zu zweifeln, wird sie dir auch deine freiräume geben.

3. wenn deine mutter es dir nicht erlaubt, dann respektiere es und nimm es ohne zicken und zu diskutieren an. -> dieses verhalten wird sie sicher überraschen und es dir evtl. beim nächsten mal erlauben. ;)

4. stell deiner mutter deine freunde einfach vor, du hast ja nichts zu verbergen und solltest immer offen ihr gegenüber sein.

5. verhalte dich so reif wie du es von deinem kind später mal erwarten würdest, damit du ihm seine freiräume lässt.

=> verhalte dich reif und erwachsen, dann wirst auch du so behandelt.

=> wenn du dich ungebührlich verhälst, zickst, unnötiger weise diskutierst
(
§1 deine eltern haben immer recht.
§2 sollten sie mal nicht im recht sein tritt §1 in kraft.
)
oder sonstige dumme aktionen bringst, dann solltest du vorher (spätestens jetzt) schon wissen, dass das eben auch konsequezen für das das verhalten deiner eltern dir gegenüber hat. wenn du deine eltern mehr wie deine besten freunde siehst und offen mit ihnen redest (über alles, so doof es auch klingt), dann wirst du es deutlich einfacher haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist dein Alter und nicht deine Mutter und ergo zu Erinnerung Du bist 14 Jahre alt und es ist auch vollkommen irrelevant, das Du demnächst 15 Jahre alt wirst. In den kommenden Jahren bis Du 18 geworden bist, hat deine Mutter die volle Verantwortung für dich und dieser möchte sie auch nicht zuletzt in deinem eigenen Interesse voll gerecht werden und daran gibt es doch wohl auch nichts auszusetzen. Ich lege sogar noch eins drauf, eines Tages wirst auch Du Mutter sein und deine Tochter wird sich nebst den Diskussionen mit dir auch hier auf GF bezüglich deiner Strenge und deiner fehlenden Einsicht beschweren, dann so denke ich wirst Du dich vielleicht an deine Mutter erinnern und auch wissen, das sie richtig gehandelt hat. Was übrigens den zwischen dir und deinem Freund bestehenden Altersunterschied betrifft und auch das Alter an sich, so gibt es daran nichts auszusetzen und wenn eure vermeintliche Liebe  auch so stark ist, wie Du es hier suggerierst, dann werden euch beiden diese paar Jahre Wartezeit auch nichts ausmachen. Im Gegenteil, es wird sich zeigen, was die Liebesbeteuerungen wirklich Wert gewesen sind.

Übrigens noch eine Frage an dich die Du mir nicht zu beantworten brauchst. Wo ist die Lüge in deiner Frage? „...wollte bei einem 18 jährigen ( ganz normalen ) Kumpel schlafen. „ „..ist es schlimm mit mein fast 15 Jahren dass ich auf einen 18 jährigen stehe? „

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde es dir auch auch nicht erlauben...
du bist 14.Es gibt absolut keinen guten Grund bei einem 18-jährigen Jungen zu schlafen.Erst recht nicht wenn er nur ein Kumpel ist (was dir hier ja eh keiner glaubt)...
Es ist mittlerweile ja fast schon üblich mit 14 einen Freund zu haben und wenn dem so wäre,ihr schon eine Weile zusammen wärt und deine Mutter ihn gut kennen würde,wäre das was anderes,aber es wäre absolut verantwortungslos von ihr dich bei nem Typen schlafen zu lassen den sie nicht kennt,viel älter ist als du und vermutlich auch schon sexuelle Erfahrung hat...
Soll er halt zu dir kommen.Dann lernt deine Mutter ihn kennen,ihr könnt im Wohnzimmer zusammen n Film schauen und dann geht er wieder...
Warum musst du unbedingt bei ihm schlafen wenns dir nicht um was evtl sexuelles geht...?Du bist 14.Ein Kind!Also halt mal den Ball flach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einem 18 jährigen (ganz normalen)

ist es schlimm mit mein fast 15 jahren dass ich auf einen 18 jährigen stehe?


Also ists ja doch nicht nur ein Kumpel und deine Mutter ist zu Recht besorgt... Wenn sie es verbietet, dann ist es so. Sie hat wohl weniger Angst das du mit ihm ins Bett hüpfst (obwohl das offensichtlich ja nicht abwegig ist) sondern das ER mit dir ins Bett will. Eltern schützen ihre Töchter immer vor den "bösen" Jungs..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, er ist nur ein "ganz normaler Kumpel"?

hört sich  nicht so an!

auch daß du ein falsches Alter angibst ist nicht in Ordnung!

Ich denke nicht, daß du sie überreden kannst u. ehrlich gesagt, das ist auch besser so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennt sie den? Wenn Du schon mal lügst, wie soll sie Dir vertrauen? Einen ganzen normalen Kumpel gibt es in dem Alter nicht oder kaum. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erdnuss300
20.07.2016, 16:40

sie weiss aber ganz genau dass ich mehr jungs freunde habe als mädchen weil ich mit jungs besser klar komme FREUNDSCHAFTLICH.

0

Das du auf ihn stehst ist eigentlich ok.
Aber wiso zum Teufel willst du bei ihm schlafen ?!? Wir wissen doch beide ganz genau das er nur Sex will... so sind jungs in dem Alter halt. Ist so kann man auch nichts daran ändern.
Aber da du für Sex sowieso zu jung bist und keine Erfahrung hast was das angeht würde ich an deiner stelle noch ein paar Jährchen warten ! Deine Mutter hat da schon recht !! Ein Kind muss nicht unbedingt bei einem 18 Jährigen schlafen. Und übrigens ich bin 19 und ich hätte das selbe gemacht wie dein freund. Wir denken nun mal mit dem Penis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

XD also irgendwie hast du da einen Logikfehler oder nicht? Du behauptest ja zuerst, dass er nur ein ganz normaler Kumpel sei und dann sagst du, dass du auf ihn stehst?

Was ist also wenn er auch auf dich steht? Naja dann ist das mit dem Geschlechtsverkehr  wohl ziemlich wahrscheinlich, ich kann deine Mutter da schon verstehen. Sie findet halt, dass du zu jung dafür bist...und er kann sich strafbar machen.

Eine Lösung für dich habe ich aber nicht, aber wichtig ist halt zu wissen was deine Mutter wirklich stört...

Hat sie Angst dass du schwanger wirst oder findet sie dass du zu jung für Sex bist?

Das müsstest du herausfinden erst dann kann man dir richtig helfen =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erdnuss300
20.07.2016, 16:45

sie weiss dass ich schonmal sex hatte. & sie weiss auch ganz genau dass ich mich verhüte 

0
Kommentar von Wonnepoppen
20.07.2016, 16:46

Strafbar macht er sich nicht mehr, da sie nicht unter 14 ist!

0

Sag ihr du möchtest gerne bei deinem Freund/Kumpel übernachten und das ihr in getrennten Zimmer schlaft? und das du brav bist und du ihr ab und zu mal schreibst was ihr gerade so macht? oder sowas sag ihr das noch anderen kommen auch mädels oder sowas ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?