Wie erkläre ich meinen Eltern dass ich einen freund habe und er gerne bei mir mal übernachten möchte ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Würde auf jeden fall nicht mehr lange warten und erwähnen, dass ihr schon länger zusammen seid. Stell ihn einfach deinen Eltern vOr und dann klappt das schon :)

Was deine Eltern sagen könnten: Dass ihr euch noch nixht so lange kennt und deswegen noch warten sollt. Also erzählt es schnell, umso schneller kann er dann auch bei dir schlafen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chibichibi5
16.10.2016, 00:01

danke hast eigentlich recht... ich versuch es mal zu "beichten"

0

Hallo chibichibi, 

also ich konnte es meiner Mutter einfach so sagen.. weil ich weiß, dass sie ziemlich locker ist.. aber das bringt dir nichts. ^^ 

Also ich würde erst einmal damit anfange, dass er so zu besuch kommt.. damit deine Eltern sich erst einmal mit ihm anfreunden können.. und dann muss er sich bisschen gedulden, bis die Eltern sich daran gewöhnt haben und ihnen es nicht viel ausmacht. Wenn er nicht warten kann... dann weißt du ganz genau, was es für ein Typ ist.. ^^ Also somit ist es ein guter Test. Er sollte schon daran interessiert sein, deine Eltern kennen zu lernen, wenn er auch wirklich an dich interessiert ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chibichibi5
16.10.2016, 00:47

hy :)

danke ist eine sehr gute idee von dir . Ich werde mal mit meinem freund darüber reden ....denn übernachten können wir ja immernoch später .

0

Ich hatte zwar noch nicht das Vergnügen, einen Freund zu haben, aber ich würde die beiden (oder auch erstmal nur einen, wenn dir das lieber ist) fragen, ob ich mit ihnen reden kann & es dann einfach geradeheraus sagen. Allerdings sind meine Eltern nach dem, was ich bei meiner Schwester (10 Jahre älter als ich) mitgekriegt habe, auch nicht so streng.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am einfachsten ist es wenn du es über Whatsapp deinen Eltern erklärst ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chibichibi5
16.10.2016, 00:40

wirklich ja versuchen kann ichs aber ob das nicht zu unpersöhnlich ist hmm...

0
Kommentar von Masuya
16.10.2016, 00:51

Also wenn man nicht Schluss macht über WhatsApp, dann sollte man solche wichtigen Dinge ebenfalls nicht über WhatsApp machen. ^^ 

Das kommt doof.. 

"Ach übrigens Muddi, ich hab nen Freund, der pennt dann bald bei mir, tschüss schön Tag noch".. 

Es sind ja immerhin ihre Eltern.. da sollte man es schon persönlich machen, auch wenn es einem schwer fällt. 

0
Kommentar von Timh2512
16.10.2016, 01:06

Aber es wäre natürlich viel einfacher... man muss es ja nicht so tun aber naja egal xD

0

Was möchtest Du wissen?