Wie Erkläre ich meinem Chef am besten das ich aufgrund meiner Zyste nicht schwer heben kann ohne faul rüber zu kommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass dich von deiner Berufsgenossenschaft beraten! Die BG kann dich zu einem Arbeitsmediziner schicken, der dir dann eine Bescheinigung ausgibt, wie viel du noch heben darfst, ohne dass du krank wirst. Wenn die Gesundheit der Arbeitnehmer nicht Priorität 1 im Unternehmen hat, macht dein Chef sich strafbar, daher ist eine Bescheinigung der BG quasi für ihn bindend.

Eierstockzysten sind eine dumme Sache. Wenn du es auf der Arbeit übertreibst, wird es immer schlimmer. Und wenn sich durch zu viele Operationen irgendwann Narben Narbengewebe im Bauchraum bildet, dann ist das Kind wirklich in den Brunnen gefallen.

Btw, falls du in Hessen oder im Umland wohnst: im Klinikum Gießen gibt es einen Facharzt für Frauenheilkunde, der auf schwierige Fälle in diesem Bereich spezialisiert ist. Falls andere Ärzte nicht mehr weiter wissen, könntest du das mal probieren. Ist allerdings als Kassenpatient nur in besonders fiesen Fällen möglich zu ihm zu kommen. (Dr. Tinneberg)

Toukax33 08.08.2017, 21:08

Danke aber wohne in nds.. 

Ich hab 1 Abmahnung bekommen weil er mir nicht geglaubt hat das ich krank war mit Magen und Darm.. :/ 

0
IUPAC 08.08.2017, 21:10

Wenn dir dein Chef nicht glaubt, immer zum Arzt gehen, dann hat er nichts gegen dich in der Hand. Auch nicht auf einfache Absprachen vertrauen. Besorg dir ein Schreiben vom Arbeitsmediziner, dann bist du rechtlich abgesichert und kannst dich wehren, wenn dein Chef dir dann noch blöd kommt.

0

Kannst du das nicht operieren lassen? Zumindest eine Bescheinigung vom Arzt müsste dein Chef akzeptieren

Toukax33 08.08.2017, 20:46

Arzt sagt :/ es soll mit der Regel weg gehen aber kp Wann die mit Hilfe der Tabletten kommt ich hatte seit 1 Jahr keine mehr will ja gerne ne OP

0
Timshal 08.08.2017, 20:47
@Toukax33

Dann mach von deinem Recht einer zweiten Meinung gebrauch. Dass du ein Jahr lang deine Regel nicht hast, klingt für mich als Kerl, auch nicht gesund, habt ihr das nicht jeden Monat einmal?

0
Toukax33 08.08.2017, 20:59
@Timshal

Ohne Pille bekomme ich die nicht.. :/ zu viele männliche Hormone -.- wurde mir gesagt 

0

Was möchtest Du wissen?