Wie erkläre ich ihr, dass ich nicht reden will?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest zwar sagen, dass du über dieses Thema nicht (mehr) reden willst.

Allerdings wird dir ein Verdrängen allgemein auch nicht helfen. Wen man seine beste Freundin nennt, dem sollte man eigentlich auch vertrauen. Und da sie nun schon merkt, dass es ein Thema ist, was dich innerlich bewegt, wird sie durchaus auch 1 und 1 zusammenzählen, erst recht, wenn du mauerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag einfach: es gibt gewisse Dinge, über die ich NICHT sprechen möchte. Ich möchte dich bitten das zu akzeptieren. Bist du eine wahre Freundin, dann verstehst du mich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr einfach das manche Dinge einfach der Vergangenheit angehören und du nicht willst und kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?