Wie erkläre ich einem Ausländer die Logik des grammatischen Geschlechtes (der die das) im Deutschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

eigentlich gibt es keine klare regel, am besten lern man immer das nomen direkt mit dem artikel auswendig.

hier eine kleine hilfestellung:

http://www.mein-deutschbuch.de/lernen.php?menu_id=52

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Riccardo
08.10.2011, 12:26

Danke, das mit den Endungen ist prima und auch der Tipp, das Nomen gleich mit dem Artikel zu lernen. Hilft mir dann auch bei anderen Sprachen.

0

Ja, das allermeiste muss man einfach auswendig lernen. Besonders schön ist es wenn man zB aus einer Romanischen Sprache kommt (französisch oder Spanisch) wo viele Dinge genau andersrum sind (z.B die Mond, oder die Bier)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keine Logik und keine Regeln. Das muss man in der Tat auswendig lernen.

;-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das ist auch teilweise nur Sprachgefühl...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mietzie
08.10.2011, 12:07

Das ist Quatsch. Gefühl kann man für Gramatik haben, aber nicht für sowas. Das ist genau wie unregelmässige Verben lernen.

0

Was möchtest Du wissen?