Wie erkläre ich das meiner Lehrerin?

10 Antworten

Rede mit deinen Freunden, dass dieses Verhalten einfach nur gemein ist. Erinnere sie an ihr Versprechen und ob denen deine Lage total egal ist, wenn ja sie sich eine neue Freundin suchen können. Sowas macht man unter Freunden nicht, das macht man wenn überhaupt mit jemandem der einem egal ist, immerhin habt ihr noch mal über die Sache geredet vorher.

Wenn sie sich nicht sofort hinsetzten und mitarbeiten, dann informiere die Lehrerin, entschuldige ihr nicht geglaubt zu haben. Ob es was hilft weiß ich nicht, immerhin hast du dir das eingebrockt und musst nun die Konsequenzen tragen. Mit Glück darfst du vielleicht die Arbeit alleine beenden und die anderen beiden müssen was neue anfangen, wenn du Pech hast musst du das durchziehen und eben alles alleine machen.

Hassen wird dich deine Lehrerin dafür nicht, nur denken dass du scheinbar in dem Falle sehr naiv warst und das jetzt ausbaden musst, zudem evtl. etwas Schadenfreude, das sie mit ihrer Einschätzung richtig lag...

Ich würde es alleine machen und die beiden außen vor lassen.
Da sie kein Interesse für den Abschluss entwickeln, ist es nicht dein Problem.
Sag denen einfach nur:" Gut, ich mache es eben allein, da ich mein Abschluss haben möchte." fertig. Vielleicht reißen sie sich zusammen und helfen dir auch.

Deine Lehrerin wird dich auf gar keinen Fall hassen, wenn du zu ihr gehst und ihr sagst, dass sie recht hatte.

Dann kannst du auch gleich besprechen, wie es nun weitergehen soll - ob du dann alleine vorträgst und alleine die Note bekommst.

Präsentationsprüfung in Berlin!

Halloo

ich habe morgen eine präsentationsprüfung über "John f Kennedy"

und ich hab es mit meinen partner die präsentation auf dem whiteboard die lehrerin gezeigt und sie meinte es ist gut und ihr gefällt auch die problemfrage ( Wie veränderte sich die Politik, nach seinem Tod? )

kann mir jmd. behilflich sein und helfen, ich habe sonst schon alles gemacht außer die problemfrage fehlt mir noch !

...zur Frage

Was ist eigentlich am besten wenn man von mehreren bedroht wird?

Also wenn man alleine gegen eine Gruppe ist? Was sollte man tun etc. Und wenn man nicht viel körperliche Kraft hat

...zur Frage

Darf ein Lehrer uns Nachsitzen lassen, weil wir im Schullandheim 10 Minuten zu spät am Treffpunkt waren?

Hallo Community, wir sollten im Schullandheim bei einem Ausflug in München um 12:50 am Treffpunkt sein, wir haben aber verstanden, dass wir um 13:00 da sein sollen, was wir dann auch waren. Jetzt will unser Klassenlehrer uns deshalb Nachsitzen lassen. Wir wohnen in Baden-Würtemberg und in unserem Schulgesetz steht folgendes:

§90 Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen

(1) Erziehungs und Ordnungsmaßnahmen dienen der Verwirklichung des Erziehungs- und Bildungsauftrags der Schule, der Erfüllung der Schulbesuchspflicht, der Einhaltung der Schulordnung und dem Schutz von Personen und Sachen innerhalb der Schule. 

(2)...

Es gibt doch so eigentlich keine gesetzliche Rechtfertigung für die Strafe, unabhängig, ob sie sinnvoll wäre, oder?

...zur Frage

Schulgelände verlassen - Minderjährig?

Hallo,

ist es verboten das Schulgelände zu verlassen, wenn man nebendran schnell in ein Laden geht, weil man Hunger und Durst hatte, weil es in der Schule nichts gab was einem schmeckt?

Weil theoretisch ist das ja erlaubt, weil jeder hat das Recht auf Essen und Trinken.

...zur Frage

Ich stehe durch ein Ereignis momentan im Konflikt mit mir selbst und würde mich sehr freuen, wenn mir jemand Ratschläge geben könnte?

Hallo liebe Community,

Ich bin 16 Jahre alt und strebe derzeit meine mittlere Reife an. Dementsprechend gibt es da eine Abschluss- Präsentations Prüfung, bei der wir morgen die 9-Seitige Dokumentation abgeben müssen.

Ich wurde durch auslosen mit meiner besten Freundin in eine Gruppe eingeteilt und wir sollen also demnächst das Thema Seife zusammen vortragen.

Bei den Lehrern bin ich als diejenigen bekannt, die sich schulisch oft für andere aufopfert. Das heißt es kam schon öfters vor, dass ich die Arbeit von anderen übernommen habe, weil diese zu faul waren. Deswegen habe ich von meiner Lehrerin auch schon einen Tadel bekommen und sie sagte mir ausdrücklich das sowas nicht geht und ich in einer Grullenarbeit nicht das Opfer sein darf sie alles macht.

Tja....meine beste Freundin ist sehr unzuverlässig was Schule angeht und war mit Thema überfordert. Das heißt sie sagte sie kann ihren Teil zur Dokumentation nicht beitragen, weil sie familiäre Probleme hat und alles nicht versteht. Ich bot ihr an, dass ich ihr helfe, sie wollte aber nicht.

Heute sagte sie mir sie muss weg und kann die Dokumentation nicht mitmachen. Dann weinte sie weil sie ja eine schlechte Note bekommt.

Ja.... Dann bin ich weich geworden und habe heute 9 Seiten Dokumentation geschrieben alleine auch über ihre Bereiche, obwohl ich meiner Lehrerin versprochen habe, dass wir, wie es Pflicht ist, jeder seinen Teil schreibt.

Lange Rede kurzer Sinn. Meine Lehrerin kennt meinen Sprachstil und sagte wenn ich alles schreibe merkt sie das und sie hat auf uns beide ein extra Auge.

Ich habe nun auf die Dokumentation geschrieben, dass wir beide sie bearbeiten haben und jeder gleich viel geschrieben hat, auch wenn sie gar nichts gemacht hat.

Wenn die Lehrerin mich zur Rede stellt, was würdet ihr tun? Sie sagt immer lügen ist für sie das Schlimmste und ich habe sie wegen sowas schon mal belogen und ihr versprochen das nie wieder zu tun.

Einerseits will ich meine Freundin nicht im Stich lassen und andererseits nicht lügen.

Es gibt bei der Präsentation im übrigen keine Gruppennote sondern nur Einzelnoten.

Was wäre jetzt richtig? Wie gesagt morgen ist Abgabe

Danke sehr für alle Tipps dazu :)

...zur Frage

Was passiert wenn ein 17 jähriger (12 Klasse Gymnasium) über einen längeren Zeitraum die Schule schwänzt?

Werden die Eltern noch informiert oder drohen irgendwelche Konsequenzen?

Baden-Württemberg

Danke:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?