Wie erkläre ich Blähungen beim Arzt?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo SleepingAtLast,

zu Deinem Arzt solltest Du schon so viel Vertrauen haben, dass Du das Thema auch einfach so ansprechen kannst, wie Du es hier ja auch tust.

Sprich es aus, wie es ist - da brauchst Du nichts umschreiben!

Gute Besserung und lg, jewelhearts

Du kannst auch Furzen sagen, das ist deinem Arzt sowas von egal. Der hat in seiner Laufbahn schlimmeres gesehen als du es jemanls sagen könntest.

du brauchst Blähungen nicht noch groß erklären und umschreiben , der Arzt weiß was das ist ;) ;)

Was möchtest Du wissen?