Wie erklär ich meiner Schwester, was Sex bedeutet?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

dreh den Spieß um. Frag deine Schwester, was sie denn denkt, was Sex bedeutet. So bekommst du einen Eindruck davon, was sie schon weiß und was nicht. Du kannst ihr Wissen dann ja bestätigen oder auch ein wenig korrigieren, aber du musst ihr nichts völlig Neues erzählen.Mit 10 Jahren kommt sie langsam in die Pubertät. Ich verstehe schon, dass deine Mutter ihr die Kindheit noch ein wenig bewahren kann. Aber man kann durchaus schon kindgerecht anfangen, aufzuklären. Vielleicht kannst du deine Mutter ja überzeugen, dass es nicht dein Job ist..?Es kommt darauf an, was genau deine Schwester wissen will. Woher ein Kind kommt? Oder was genau man beim Sex macht? Du kannst ihr ja sagen, dass manche Paare sich sehr mögen. Noch viel mehr als sie ihre beste Freundin vielleicht. So sehr, dass es fast weh tut. Dann will man immer in der Nähe des anderen sein, und kuscheln und sich küssen. Erwachsene streicheln sich dann auch am ganzen Körper und kuscheln ganz intensiv.Das reicht erst mal - wenn sie bereits mehr weiß, wird sie das dann schon selbst zufügen.

:)

0
@richlisa

Eine Aufklärung ist heutzutage in dem alter schon sehr sinnvoll. Die Kinder sollten wissen, bei welchen Dingen sie nein zu sagen haben wenn erwachsene etwas von ihnen wollen ...

0

danke fürs Sternchen, hoffe es klappt :)Falls du doch mal noch ein Buch heran nehmen möchtest, ist mir eins eingefallen, das ich selbst als Kind hatte. Vllt ist sie mit 10 dafür schon zu groß, aber ich find es super schön gemacht: http://www.amazon.de/Peter-Ida-Minimum-Familie-Lindstr%C3%B6m/dp/3473355674/ref=sr11?ie=UTF8&qid=1308067832&sr=8-1 Da wird eigentlich alles in Comic-Form sehr gut und auch detailliert erklärt, alles was man wissen muss, aber nicht sexualisiert.Im Übrigen gibts natürlich auch jede Menge anderer passender Bücher!

0

sag ihr doch die Wahrheit, musst ja nicht alzus ehr ins Detail gehen,a ber schaden wird's einer 10jährigen nicht.Und ich kann mir vorstellen dass sie es vom Prinzip her weiß aber es sich noch nicht richtig vorstellen kann was auch gut ist

Was heisst hier "Mama will es nicht"? Sag ihr, dass sie vor der Wahl steht, es durch sie oder dich zu erfahren, oder sie erfährt es von ihren Kolleginnen/Freundinnen .... was wäre deiner Mutter lieber?

Oder aber gleich: Seit wann hältst du dich soooooo sehr an das, was deine Mutter will?

Tolle Mutter, die die Aufklärung auf die große Tochter abwälzt, die wahrscheinlich selber noch die nicht DIE große Erfahrung hat (vermute ich jetzt mal?). Gab's denn noch keinen Aufklärungsunterricht in der Schule? Bei mir war das schon in der 3. Klasse.

Mit 10 sollte ein Kind zumindest ungefähr wissen, wo Kinder herkommen. Vielleicht findest du irgendwo in der Gegend in einer Bibliothek ein kinderechtes Aufklärungsbuch?

....und ausserdem hat sie das sicher schon bei allen möglichen Tieren gesehen, was das ist......

0
@suessf

Da hieß es dann wahrscheinlich von Mutterns Seite: "Die spielen Bockspringen." XD

0

Bei uns ist der erst in der 5.Klasse!Ich habe jetzt auch keine großen Erfahrungen aber ich weis für mein alter schon ziemlich viel!!!Sehr viel im gegensatz zu vielen anderen!

0
@richlisa

Ich glaub dir, dass du schon einiges weißt. Aber es ist halt doch ein Unterschied zwischen "Wissen wie's abläuft und was da passiert" und "Erfahrung haben".

Ich will dir auch gar nicht ausreden, dein Wissen weiter zu geben, wie gesagt, zur Unterstützung kannst du ein kindgerechtes Aufklärungsbuch besorgen.

0

Naja vermittel ihr das erstmal so ungefähr: "das machen erwachsene Menschen wenn sie sich sehr doll lieben, also Mann und Frau um Babys zu bekommen" Sag ihr, dass sie das später erst zu intressieren hat und jetzt noch völlig unwichtig ist.

ich würde das sagen:

bald bekommst du sexualkunde, da wirst du das erfahren... aber das kann ich dir nicht erklären, weil das etwas zu kompliziert ist. spätestns in der 6. klasse weißt du alles ganz genau!

wenn deine mutter das nicht will, würd ich da nichts genaueres sagen!

nicht alle schulen unterrichten das, auf meiner Schule wurde nie Sexualkunde durchgenommen

0

Erklär es ihr doch einfach. Wenn sie Antworten möchte, warum sollte man sie ihr verweigern. Sonst musste halt immer auf deine Mutter abschieben. Sie soll eure Mutter fragen, oder dass eure Mutter es dir verboten hat darüber zu sprechen. huhu

Haben die kein Sexualkunde in der Schule? ^^ Sag ihr, wenn Mami und Papi sich ganz doll lieb haben passiert das und manchmal bekommen sie so auch ein Kind ^^

In diesem Alter hatte ich bereits Sexualkunde in der Schule, wird das in der Klasse deiner Schwester nicht durchgenommen?

Bei uns hat man die erst in der 5. Klasse!!!

0
@richlisa

Ein bisschen spät. So manche ist da bereits schwanger. Ich hatte Anfänge von Sexualkunde bereits in der 3. Klasse. Dann nochmal in der 5. Und irgendwann später ein drittes mal, ich bin also gut aufgeklärt. ^^'

0

Das ist deiner Mama ihr "Problem". Wenn deine Schwester so daran intressiert ist, soll sie sie doch aufklären.

Deine Schwester müsste das in diesem Alter eig. schon wissen ;)

Wenn nicht :

  • Sag : " Frag Mama. Sie weißt das " :]

Wenn deine Mum Nicht will dass sie das weißt, dann sag ihr wirklich dass sie damit lieber zu eurer Mum soll ;D

Sag einfach folgendes: Sex ist, wenn der Zug in den Tunnel fährt und die Berge wackeln

Ja und damit verarschst du ein weiteres hoffnungsvolles Kind auf dem Weg zum Erwachsen werden -> wie sollen Kinder da je eine einigermassen gute Meinung von Erwachsenen haben, wenn diese ihnen so viel Blödsinn auftischen?

0
@suessf

Die werden doch so wieso spätestens in der Schule aufgeklärt

0
@RumLum

jap, das ist zwar keine offizielle erklärung, aber immerhin weiß sie da nichts genaueres, als... naj keine ahnung xD

0
@SweetRoses

das stimmt nicht ganz, ich wurde zum Beispiel nie aufgeklärt, weder in der Schule noch Zuhause und ich fand das nicht gut

0
@tetra13

Tut mir Leid für Dich. Aber bei uns ist es jetzt nunmal so, dass wir in der 4.Klasse Sexualkunde hatten. In der 6. und 7. Klasse kamen dann nochmal "Experten" zu uns und haben uns nochmal genauer über die Gefahren und und und aufgeklärt... Und meines Erachtens haben heutzutage alle Sexualkunde.

0

Sag ihr einfach wenn sich 2 menschen ganz doll lieb haben (sowie MAMA&PAPA)dann küssen sie sich im bett UNDSO :D

Sag deiner Mutter: wenn Kinder fragen sind sie alt genung!! Denn wenn sie fragen werden sie neugierig und ich finde es besser sie wurden anständig aufgeklärt, als wenn sie alles im Selbsttest rausfinden!!

Eine Freundin von mir Studiert auf Lehramt für die Grundschule, sie hat in der Pause mal 2 10/11 jährige im Klassenzimmer beim ernsthaften Sex erwischt!!!!

Also: wer fragt, verdient Antworten!!

soo früh schon?! OMG!

0
@SweetRoses

klar, was glaubst du wie die jüngsten Mütter zustande kommen!

Wir hatten übrigens Sexualkunde dem Alter angepasst in der 3., der 5. und der 8. Klasse!

0

jetzt im ernst?ich mein, es ist sowieso noch viel zu früh, aber dann auch noch im klassenzimmer?!

0
@IcheinfachIch

ich habe hier ehrliche Antworten gegeben um zu helfen!! Sie hat sogar Liebesbriefe bekommen! Einer hat geweint, weil sie ihn nicht heiraten wollte! Da geht nunmal die Pubertät los und die Hormone spielen verrückt!

0

sag ihrs einfach hat die net schon bei sachunterricht sexualkunde????? erkläars ihr doch :-D is doch ne lustige sache xD penis schieben ahhhh ahhhh in (scheide) LoL ahhjhh naja erklärs ihr doch kannst ja mit ihr haben muhahahgahhaa

Was möchtest Du wissen?