Wie erkennt man, dass einer Drogen wie Cannabis konsumiert?

9 Antworten

Du meinst, kurz nach dem Konsum? Anzeichen dafür sind die roten Augen, oftmals auch Augenringe und ein eher hängendes Gesicht, eine gekrümmte, faule Haltung und wenn man sich mit der Person unterhält, verliert sie oft mitten im Satz den Sinn des Themas oder das Thema selbst. Manche machen auch oft kurze Denkpausen in den Sätzen oder sprechen allgemein mit einer tieferen und gelangweilteren Stimme.

Genau das wollte ich sagen sehr stark abgerundete augen und mittel große Puppilen hat er , die Puppillen glänzen und sind fast nicht erkennbar

0
@Daniell1993

Du meinst diese gläsrigen Augen, genau. Wenn du etwas Fantasie hast, wirst du auch einen leichten Rotschimmer außerhalb der Iris sehen oder gar mehrere Adern erkennen, liegt daran, dass die Augen sehr schnell "dabei" austrocknen.

0
@Eiterkruste

Nicht auf die Augen fokussieren... Trick 17: Sag ihm er soll dich anhauchen oder sag ihm er riecht nach Grasx wenn du einen Verdachtsmoment hast. Wenn er dann das nächste Mal wenn du einen Verdacht hast stark nach Parfüm oder Deo riecht, weißte Bescheid

0
@ProudWolf

Die Augen sind in dem Fall allerdings am meisten relevant im nicht-chemischen Bereich. Die Atemprobe ist ein unsicheres Mittel, welches im professionellen Bereich nie angewendet werden wird. Bei manchen Menschen riecht auch der Schweiß ziemlich ähnlich, das kann in diesem Fall der Nachweisart häufig zu Verwechslungen führen.

0

Trifft aber auch auf Leute zu die nie im Leben was genommen haben

0
@WastedYout

Ja, wenn man diese nicht kennt, kann man allerdings auch keinen Vergleich aufstellen. Wenn man aber die Person kennt, und diese kein Kontaktlinsenträger ist, kann man sofort feststellen, ob die Augen deutlich mehr gerötet sind als sonst. Natürlich kann auch so eine Ader im Auge platzen, davon ist aber lange nicht das komplette Auge betroffen.

0

Nicht jeder bekommt vom kiffen rote und glasige Augen, bei mir hat man das nie an den Augen gesehen

0

Das alles muss aber nicht sein, er kann genauso Cannabis konsumiert haben aber trotzdem keines von diesen Anzeichen haben.

0

Leicht zugekniffene, rötliche Augen
Leicht abwesend
Je nach dem Lachflashs

Aber frag ihn doch einfach ob er was konsumiert hat

Kommt drauf an wie viel der Kollege konsumiert hat Ner der Klassiker sind zusammengekniffene Augen bzw leicht rötlich aufjedenfall auch an der Absprache dann noch der Geruch...

Große Augen und glänzende Puppilen hat er

0
@Daniell1993

Groß? Lässt er auf ne andere Droge als auf Cannabis schließen redet er viel ??

0

Ich kanns dir sagen:

Rote Augen,

Gleichgültigkeit

Antriebslosigkeit

ungewöhnliche Nahrungsaufnahme (mehr als normal)

grinsen und lachen über eigentlich semihumoristisches...


Sollte dein Partner jedoch häufig konsumieren ist das kaum nachweisbar durch bloßes Achten auf Äußerlichkeiten. Deswegen im Allgemeinen Punkt 2 und 3 beachten. Lässt er Hobbies schleifen oder nicht ? Läuft die Arbeit/Schule?

Ist all dies nicht der Fall hat er entweder nicht konsumiert odeer hat seinen Konsum im Griff.

Alles davon trifft auch auf mich zu und ich war jetzt vielleicht mal 1 mal high

0
@WastedYout

Es gibt auch Naturstoner. Ob Mysterium oder nicht darfst du dir Aussuchen.

Für alles weitere gilt:

Ausnahmen bestätigen die Regel!

0

Das mit der arbeit muss nicht stimmen, es gibt genug Personen wo der Konsum sogar hilft und der Arbeiter besser ist

0

Bei Cannabis sehr schwierig und nur wirklich zu erkennen wenn er/sie 'drauf' ist... 

Was möchtest Du wissen?