Wie erkennt mann das eine Perso Cannabis konusmiert?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die Pupille ist von der Grösse Normal nur reagiert sie extrem Langsam auf Lichtwechsel im vergleich zum Nüchternem  Zustand. Darfst du Trinken und Auto fahren -> Nein oder kaum, das wird beim Kiffen dasselbe sein, beim Nachweisen werden die Abbauprodukte aber nicht mehr verwertbar sein weil die auch nicht Psychoaktiv wirken.

Die Pupillen bleiben meist ganz normal. Es kann sein, dass die Augen gerötet und halb zu sind.

Nein, man wird nicht unter THC Auto fahren oder an Maschinen arbeiten dürfen. Das wird wie beim Alkohol mit einem Grenzwert geregelt werden.

Wieso es legalisiert werden sollte? Bessere Frage: Wieso ist es überhaupt verboten? Ein volljähriger Mensch sollte frei entscheiden dürfen, was er seinem Körper zuführt. Ich darf ja auch Alkohol trinken  und das ist sehr viel schädlicher.

Einen normalen Konsumenten wirst du gar nicht erst als solchen erkennen.

Nicht jeder bekommt Rote Augen oder halb geschlossene Augen (was genau so gut eine allergie sein könnte), auch das jene sich nicht mehr richtig Artikulieren können ist ein Trugschluss - außer die haben es übertrieben...Vergesslichkeit?! Kommt ganz drauf an welches Cannabis Konsumiert wurde, muss also auch nicht zutreffen...

Dein Nachbar, dein Chef, dein Kollege, ein guter Freund, jemand aus der Verwandschaft...wenn der jenige sich nicht gerade offiziel outet könnte jeder dieser Leute ein Konsument sein, und keiner würde es wissen/mitbekommen....

Meine Oma hat mir vor 2 Jahren mal erzählt das mein Opa über 30 Jahre lang gekifft hat, und keiner hat es gewust geschweige den geahnt...

Cannabis Konsumenten sind in aller Regel ganz normale Menschen wie Ich und du...

Manchmal frag ich mich wie andere über Kiffer denken..... Cannabis Konsumenten sind alles Lang Haarige,Psychedilisch gekleidete Hippies  *Ironie Aus....   ;D

Man erkennt sie hauptsächlich daran das sie viel ungereimten Mist erzählen.

das ist mir bislang nur bei einem Typen aufgefallen der aber Heroin gespritzt hatte und Jahre später vom Sensenmann geholt wurde!

0

Hallo

darf mann dann kiffen und auto fahren

dann wird es, wie beim Alkohol, eine offizielle Grenze geben

es gibt jetzt schon die 1,0ng/ml-Grenze, die ist aber nicht im jedem Bundesland gleich, es gibt auch die 2,0ng/ml-Grenze

bei den THC-COOH-Werten wird jetzt schon ab 75ng/ml eine MPU angeordnet, von 25-75ng/ml ein ärztliches Attest

“Rausch“ ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Meiner Meinung nach, der Sinn des Lebens. Ein Rausch muss aber nicht von einer Substanz herrühren, also ich denke nicht dass kiffen der Sinn des Lebens ist ;)

Wenn man zweifelsfrei erkennen könnte, dass eine Person Cannabis konsumiert hat, wären alle Blut-, Schweiß-, Haar-, Speichel und Urin-Tests unnötig.

Du kannst Dich hier ins Thema Cannabis (Hanf) einlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Hanf_als_Rauschmittel

Hallo bayer

Cannabis ist nicht so schlimm wie du denkst. Mir kommt vor du hast eine eher konservative Einstellung. Aber ok.

Die Pupillen erweitern sich /werden größer

Deine Augen werden Rot.

Die jeweilige Person wird wahrscheinlich öfters lachen, auch ohne Grund.

Die Person "stinkt" nach Marihuana ( hat auch einen eigenen Geruch)

Die Person vergisst manchmal die Gesprächsthemen.

Die Pupillen sind nicht erweitert, sie reagieren nur langsamer. Dunkel -> hell: Pupillen bleiben länger groß. Hell -> dubkel: Pupillen bleiben länger klein. Wir werden die Augen bei manchen, bei manchen nicht. Kommt sich auf die Sorte an

0

rot, nicht wir

0

Die meisten haben gerötete Augen und bewegen sich etwas langsamer

etwas langsamer? bullshit

1
@Chumgunboy

Doch, besonders beim Fahrrad fahren macht sich das bemerkbar, wenn es bergauf geht.

1

aha, Du kennst Dich wohl auf jedem Gebiet aus!

2

Cannabis ist zunächst einmal auch eine Heilpflanze und vielseitig nutzbringend verwendbar! man sagt aufgrund des PHC Wertes wären Drogen in den Haarwurzeln nachweisbar!

PHC-Wert? War es nicht der PVC-Wert??? Hmmm...

0

Schau mir in die Augen Kleines.

Was möchtest Du wissen?