Wie erkennt man ohne google, welche muskeln man durch eine Sportart trainiert und ist diese "Sportart ein Ausdauersport?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann ich sie noch zu Ostern buchen? Für meine Enkel, zur Belustigung, Kostüm,Korb und Ostereier stelle ich natürlich! O.K. war´n Witz. Denke, man trainiert Beinmuskulatur, Rücken, Schultern und Trizeps, ist fast ein Ganzkörpertraining. Eine Stunde Kaninchen ist Ausdauersport, da bin ich mir sicher. Danach wäre ich fix und fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zweifelsfall: Dort, wo du am Folgetag Muskelkater verspürst. ;) Diese Muskeln wurden dann offenbar besonders trainiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pippi4ever
13.02.2016, 07:38

ich mach das lieber nicht und die Freundin spürt das nichtmehr :)

0

Hallo! Habe ich noch nie gesehen - finde ich aber lustig und gut.

wenn man das jetzt eine Stunde lang durchmacht gilt das dann als Ausdauersport

Ja, eindeutig. Besonders trainiert werden dabei Oberschenkel und Waden sowie an den Armen der Trizeps - der Bizeps nicht

Übrigens kann man Unterschiede schon an den Muskelfasern erkennen. 

Man unterscheidet zwei Arten von Muskelfasern: Die weißen und die roten Muskelfasern. Beide Typen sind für verschieden Aktivitäten tragend und optimal. Ein Weltklasse - Sprinter  / Kraftsportler hat ca 90% weiße Muskelfasern, Ausdauersportler  ähnliches in rot. Grob gesagt : Weiß = Schnellkraft, rot = Ausdauer.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?