Wie erkennt man ob in einem Wort ck k s ss oder scharfes s ist ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nach einem kurzen Vokal (Selbstlaut) folgt ck oder doppel-s:

Der Hase ist niedlich. Ich hasse bösartige Hunde. (Hase: langes a, hasse: kurzes a)

Ich sehe keinen Makel (langs a). Dieser Macker (kurzes a) geht mir auf die Nerven.

Das ist schon mal eine grobe Richtlinie, mit der du schon einiges richtig machen kannst.

Ergänzung: Nach Konsonanten kommt meist k oder s, nicht ck oder ss:

Im Dunkeln ist gut Munkeln. Wankelmütig, Sense, Linse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?