wie erkennt man ob ein skalar mänlich oder weiblich ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

eine wirklich sichere Unterscheidung der Geschlechter ist nur anhand der Genitalpapille möglich. Diese sieht man aber eigentlich nur wenige Tage vor der Eiablage (beim Weibchen) oder während des Laichvorgangs (aber dann ist ja ohnehin klar, wer Männchen und Weibchen ist).

Die Genitalpapille beim weiblichen Tier ist 2 - 3 mm dick und 2 - 4 mm lang, dick, rundlich und stumpf. Beim männlichen Tier ist sie nur höchstens 1 mm dick und 1 - 2 mm lang und sie ist spitz.

Wenn die Tiere schon recht ausgewachsen sind, lässt es sich auch gut an der Stirnform erkennen. Bei Weibchen verläuft diese Linie, also von der "Nasenspitze" bis oben zum Stirnende eher grade bis nach innen gebogen, beim Männchen ist sie oft stark nach außen gewölbt.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?