Wie erkennt man eine Schwangerschaft beim Kaninchen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey,

Trächtige Kaninchen erkennst du in erster Linie an verändertem Verhalten. Ist dein Kaninchen vorher eher ruhig und zahn gewesen ändert sich das mit hoher Wahrscheinlichkeit ins andere Extrem, wenn eine Schwangerschaft vorliegt. Eine SChwangerschaft dauert bei KAninchen im SChnitt einen Monat, in der Woche vor der Geburt sind meist der deutlich dickere BAuch und auch angeschwollene Zitzen zu sehen. Bei einer Scheinschwangerschaft, die bei Häsinnen auch öfters vorkommt sind die Anzeichen gleich, der Unterschied ist hierbei jedoch, dass diese "Schwangerschaft" meist schon nach ca 2 Wochen endet.

Achte darauf, ob sich deine Dame anders verhält, wenn dir das auffällt, trenne sie vom Bock, wenn sie in den nächsten Tagen ein NEst bauen wird ist sie wohl trächtig, falls sich das wieder von alleine erledigt und sie in spätestens 2 Wochen keine Jungen geworfen hat, kannst du sicher sein, dass der dickere Bauch nichts mit einer SS zu tun hat.

Liebe Grüße und gute Besserung an dein Kaninchen, falls es krank sein sollte.

Hallo, Ich denke dass sie in ihrer Hütte oder ähnlichem ein Nest bauen wird. Wenn du sie beobachtest, dass sie sich Fell rausgerupft hat, schaue einfach mal in der Hütte nach. Außerdem wird sie ziemlich träge. Lebt sie mit dem Rammler zusammen? Denn sobald es sicher ist, dass sie schwanger ist, musst du sie unbedingt trennen. Ich hoffe ich konnte helfen und deinem Kaninchen geht es gut. LG Resasa

Hey, also Nest gebaut und sich Fell ausgerissen hat sie noch nicht. Wenn sie scheinschwanger war, hat sie das immer gemacht. Aber träge ist sie sehr, hat aber keine Schmerzen. Sie lebt mit einem kastrierten Männchen zusammen, müssen wir sie von diesem auch trennen, wenn sie wirklich schwanger ist? Danke für die Antwort und die lieben Wünsche

0
@glornemaus

ja müsst ihr, denn es besteht die Gefahr dass der Rammler die Babys tötet bzw. das Nest zerstört

0

wenn das tier plötzlich rinderrouladen verlangt oder kalbsleber zum mittagessen haben möchte, kannst du davon ausgehen, dass es trächtig ist.

In der Schwangerschaft sind sie oft sehr träge oder total aggressiv. Man kann auch gut die Zitzen fühlen,da sich die milchdrüsen langsam entwickeln. Sie sammeln auch Heu und beginnen ein nest zu bauen.

Hey,

Klar kann sie schwanger sein ...Tragezeigt beträgt 28 Tage. Ihr wisst es ja dann spätesten wenn sie ein Nest baut. Rammler muss getrennt werden, da Kaninchen keinen Welpenschutz kennen.

Im übrigen .. können jederzeit Wildtiere kommen und eure Kaninchen reißen, das ist klar oder? ;-)

Liebe Grüße, Flupp

hey, ja ist uns klar, allerdings war da noch nie was und es gibt sowas in der Nähe auch nicht. Unser einziges Problem sind die Nachbarskatzen.

0

Sie wehrt den Rammler ab !

Wie meinst du das? mein kastriertes Männchen ist 11 und hat kein Interesse mehr an ihr

0

Was möchtest Du wissen?