Wie erkennt man eine backfeste (mikrowellenfestetasse)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

eigentlich sollte jede herkömmliche Porzellantasse ausreichen und auch bis 950 Watt Stand halten.

Die Tasse sollte allerdings nicht zu dünn sein und darf auf keinen Fall Verzierungen aus Metallfarbe haben wie man es oft bei einem Verzierten Teller sieht(vielleicht ein etwas älterer.

Eine Normal bedruckte Tasse funktioniert allerdings.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

danke sehr hilfreich

0

Ich habe von meiner Mutter gelernt: Porzellan darf in die Mikrowelle, Steingut (Ton) nicht. Klopf mal mit dem Fingernagel gegen die Tasse, wenn es hell klingt, ist es Porzellan.

Woher ich das weiß:Beruf – Konditorin

Was möchtest Du wissen?