Wie erkennt man eigentlich wahre Kunst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist in jedem Einzelfall ein persönliches Werturteil.

Allgemein kann man sagen: Der Kultur einer Gesellschaft wird

  • Neues
  • Originelles
  • Authentisches
  • intellektuell und emotional Bereicherndes
  • evtl. auch technisch Virtuoses

beigesteuert.

Zur Vertiefung lesenswert ist:

https://www.amazon.de/die-Ecke-denken-Stefanie-Lucci/dp/389861932X

Siehe dazu auch meine Antwort in:

https://www.gutefrage.net/frage/kann-es-ein-verbindliches-urteil-ueber-das-schoene-geben-ethik?foundIn=list-answers-by-user#answer-239620641

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann "wahre Kunst" nicht erkennen, weil es keine  Definition dafür gibt, was Kunst ist und was nicht. Das ist ja das Besondere an der Kunst. Es kann Kunst sein, wie ein Möbelstück geformt ist, wie die Natur über Äonen unsere Welt geformt hat oder wie ein Mensch eine Tonskulptur formt.

Einschränkungen und Definitionen hast du dann, wenn sich Kunst beispielsweise auf einen bestimmten Stil beschränkt, wie zum Beispiel Kubismus. Dann ist man in der Lage zu sagen, was Kunst ist und was nicht, da es da dann messbare Richtlinien gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kunst hat keine Definition, im Prinzip ist alles eine Kunst, es liegt nur im Auge des Betrachters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?