Wie erkennt man den Unterschied zwischen einer Grippe und einer Erkältung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Grippe ist ein viraler Infekt, eine Erkältung eine bakterielle Infektion. Eine Grippe ist häufig begleitet von hohem Fieber, welches relativ lange anhält. Man ist deutlich abgeschlagener als bei einer Erkältung udn ist nicht in der Lage, zu arbeiten oder zu sonstigen Aktivitäten. Schüttelfrost ist eine häufige Begleiterscheinung und heftige Kopfschmerzen. Nicht zu vergleichen mit der Schnupfennase, Halsweh und ein bißchen Husten und dem Wattegefühl im Kopf. Eine richtige Grippe haut Dich vollkommen um !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Grippe (Influenza) ist eine ernst zu nehmende Erkrankung und die Erkältung ist eine vorübergehende Sache. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei ner Erkältung treten Symptome wie Husten, verstopfte Nase, Heißerkeit und ähnliches auf, bei ner Grippe liegst du fast bewegungsunfähig herum, nicht zu verwechseln mit nem Grippalen Infekt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?