Wie erkennt man Blinddarmprobleme?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den meisten Fällen geht dem Riss eine schwere Entzündung voraus. Das Gewebe ist angegriffen, wird zunehmend dünner und brüchiger und reißt dann auf. Das müssen fürchterliche Schmerzen sein. Zudem tritt oft auch hohes Fieber auf. Als Schutzfunktion wird der Bauch hart, da die Muskeln sich verkrampfen. "Einfach so" wird der Blinddarm nicht reißen.

Eine Bilddarmentzündung erkennt man an starken schmerzen, die zuerst im Bereich des Bauchnabels beginnen und langsam in den Bereich des Rechten Unterbauches ziehen. Der Arzt testet dann, ob ein sog. Loslassschmerz vorhanden ist und tastet den Weitern Bauch ab. Ich hatte diese Schmerzen 3 Tage lang und der Bilddarm war leicht angerissen aber noch nicht ganz durchgerissen. Ich habe das reißen selbst nicht direkt gemerkt, aber die Schmerzen wurden immer stärker und der Bauch fühlte sich aufgebläht an. Außerdem hat sich Fieber entwickelt.

Hallo! Es gibt schon einen Selbsttest - der kann aber nicht den Arzt ersetzen. Umfasse mit beiden Händen dein rechtes Knie und ziehe es an den Körper. Schmerzt das, so ist es ein Indiz für Blinddarm.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Normal das man bei einer Blinddarm Entzündung Zuckungen im Unterleib hat?

Ist das normal das man Zuckungen im Unterleib hat wenn man eine Blinddarm Entzündung hat?

...zur Frage

Kennt jemand ein Facharbeitsthema zum Thema "Appendizitis bei Kindern"?

Hallo ihr lieben, ich bin in der 10. Klasse und muss nun eine Facharbeit schreiben. Ich interessiere mich sehr für Medizin und vor allem für Pädiatrie. Als Facharbeitsthema habe ich mir deshalb die APPENDIZITIS ausgesucht, was meiner Meinung nach ein wirklich faszinierendes Thema ist, da sie laut Internet zu der Bauchkrankheit gehört, die am häufigsten operiert werden muss. Allerdings würde ich das Thema auch gerne mit Kindern/Jugendlichen verknüpfen, da die Krankheit ja vor allem zwischen dem 5.-12. Lj auftritt. Ich würde dazu auch mit einer Kinderchirurgin Kontakt aufnehmen, die sich auf Appendizitis spezialisiert hat und darüber auch viele Seminare in ganz Deutschland hält. Allerdings brauche ich natürlich auch dafür ein gutes Thema....

Hat jemand Erfahrung mit diesem Thema und vielleicht selber schonmal darüber geschrieben? Oder fällt jemandem ein gutes Thema ein? Sowas einfallsreiches wie "Appendizitis im Kindesalter" kann ich ja nicht nehmen.

Ganz liebe Grüße und schonmal im vorraus danke!

...zur Frage

Stuhlprobe beim Arzt abgeben und kann ich mir sicher sein? (Blinddarm,Stuhlprobe,Arzt)

Hallo Ich habe in meinen letzen fragen die ganze Zeit gefragt ob es eine Blinddarm-Entzündung sein könnte was ich habe heute bin ich zum Arzt gegangen und er sagte das es wohl eine Magen Darm Grippe sein wird ich soll morgen aber trotzdem zur Sicherheit eine Stuhlprobe abgeben meine frage ist jetzt wann sollte man das machen ? oder ist es egal ob zB nach dem essen vor dem essen,morgens,Mittags oder Abends? und wie sicher ist das Ergebnis nach der Untersuchung des Stuhls kann ich mir wirklich sicher sein das wenn nichts auffälliges gefunden wird das ich keine Blinddarm Entzündung habe?

LG Dennis

...zur Frage

Blinddarmentzündung ab wann lebensbedrohlich ?

Hallo zusammen,

Vermute momentan selbst eine Blinddarmentzündung zu haben (Besitze sehr ähnliche Symptome seit gestern). Ich lese überall von "wenn nicht frühzeitig erkannt dann lebensbedrohlich". Das alles ist mir durchaus bewusst aber ab wann genau oder ungefähr gilt es denn als lebensbedrohlich? 2-3 Tage? Fast eine Woche?

Dankbar für gute Antworten

PS: gehe bald zum Arzt keine Sorge

...zur Frage

Von blinddarm schonen

Habe eine blinddarm entzündung und darf einiges nicht essen was wäre am besten um den blinddarm einigermaßen zu schonen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?