Wie erkenne ich Vor- und Nachteile von bestimmten Themen (Textsorte)?

1 Antwort

Du könntest mit Klassenkameraden über ein Thema diskutieren. Dann übst du das Finden von Argumenten. Wenn du zuhause einen Text schreibst, kannst du im Internet nach Argumenten recherchieren. Je mehr du solche Texte übst, umso leichter fällt es dir.

Du kannst dich auch fragen, was du vom einem Thema halten würdest, wenn du jemand anderer wärst. ZB Was würden arme Leute/Schüler/Politiker/Kinder/Schwangere/Haustierbesitzer/... zu dem Thema sagen?

Natürlich sollten das Personengruppen sein, die irgendetwas damit zu tun haben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Germanistikstudium

Ich finde auch, hier hilft nur üben beziehungsweise mit offenen Augen viele Texte lesen. Das kommt in der Schule leider viel zu kurz. außerdem macht es Spaß, bei sacht Texten immer von vornherein darüber nachzudenken, was will der Verfasser mir unter jubeln und wie macht er das. Dann kommt man den Leuten schnell auf die Schliche. Jedenfalls von Mal zu Mal mehr. Du kannst ja mal mit Werbetexten anfangen, da ist die Absicht von vorne rein ja klar.

0

Was möchtest Du wissen?