Wie erkenne ich Vaginapilz?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

es juckt und brennt und wird immer schlimmer. wenn du nicht sicher bist,kauf dir in der apotheke ein homöopathisches produkt von wala : majoran vaginal gel. auch das hilft sehr gut und ist pflanzlich. außerdem kann man sich diesen pilz überall einfangen,sogar im hallenbad. also,am besten geh mal zum frauenarzt.

nein, also schlimmer wird es bei mir nicht :) Wie gesagt, hab ich schon etwas "länger", aber es bleibt stetig gleich. Danke für die Antwort! lg

0

dafür gibt es keine allgemeine antwort, weil es ja nicht nur eine art von pilz gibt. wenn du das gefühl hast das irgendwas nicht stimmt, wird dir der gang zum arzt nicht erspart bleiben, da es sonst ernsthafte folgen haben kann, wenn du sowas nicht behandeln lässt

Ich bin auch 13 aber bin mir nicht sicher ob ich es hab-denn es gibt viele Sympthome dafür und Juckreiz ist nur eins.

Bei mir tritt auch nur gelegentliches jucken auf und es ist konstant von der Stärke,und es brennt nicht.

Mir wurde geraten erstmal nichts machen,dann wirds besser,und eine kleine Verbesserung spüre ich,denn die Abstände werden immer länger,wenn das aber nicht klappt,in die Apotheke gehen und beraten lassen,ansonsten zu Frauenarzt,der muss nicht umbedingt in dir rein gucken um es zu erkennen.

Viel Glück :)Manchmal ist der Juckreiz auch nur einbildung,oder dein Immunsystem geschwächt und muss sich erstmal auskurieren.

Frauenärzte sind nicht so böse wie ihr Ruf.

geh ruhig mal hin und sprich dich aus, oder lass dich untersuchen.

die erkennst du wenn sie so groß sind das du sie pflücken kannst ;)... scherz bei seite. du solltest zum frauenarzt denn das internet kann dir zwar tipps geben aber dich nicht behandeln!

Wenn du nicht zum Frauenarzt willst, dann wirst du mit dem Pilz leben müssen, oder du fragst deine Mutter, damit sie mit dir zum Frauenarzt geht.

am besten zum frauenarzt gehen der weiß mehr !!!

Was möchtest Du wissen?