Wie erkenne ich ob meine hüfte gebrochen ist?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

wenn deine Hüfte gebrochen wäre, dann hättest du nicht heimlaufen können, trotzdem kann ein erheblicher Schaden vorliegen und es ist besser, wenn die Notrufnummer wählst und dich ins Krankenhaus bringen lässt.

Hallo

Ich bekam am 6.11.2009 eine neue Hüfte. 1 Op

2OP auch im November war nee dicke Endzundung drin. Dann im Dezember die 3 OP Hüftknochen ist Nachts im Bett Gebrochen. Diese Schmerzen könne ich keinem. Nun sitze ich hier immer noch muss gleich wieder zum Arzt weil es noch nicht in Ordnung ist. Allso denke ich das es bei Dir nicht gebrochen ist

ob du zum arzt musst, musst du selber entscheiden, je nachdem wie stark die schmerzen sind.

eine gebrochene hüfte erkennt man an zweierlei: 1. Fuß ist etwas länger(dafür muss man aber einen Blick haben)

2 Fuß ist nach außen gedreht.

Da du aber noch gehen kannst, glaub ich eher an Bluterguss. Nur wenige Menschen können mit gebrochener Hüfte noch gehen.

Wenns länger andauert--> Arzt

Hallo

Allso ich kann Dir sagen was das für Schmerzen sind. Es ist mir Passiert dezember 2009 und habe nun immer noch starke schmerzen. Allso ich konnte nix mehr da

ich vermute, wenn deine hüfte gebrochen wäre, würdest du es vor schmerzen nicht vorm pc aushalten und wärst schon längst beim doc.

vermutlich ist sie nur geprellt. genau feststellen kann das aber nur ein arzt. wenn es morgen noch weh tut, dann geh zum doc

Auf dem Röntgenbild beim Arzt.

Wie wärs mit nem Arztbesuch? Der röntgt Deine Hüfte.

eher nicht gebrochen... arzt angeraten.

wen se gebrochen ist machste keinen schritt mehr

Was möchtest Du wissen?