Wie erkenne ich ob meine Freundin Magersüchtig ist

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

eine freundin von mir ist auch magersüchtig und bei der hat das so angefangen:

sie hat kaum noch was gegessen, da sie auch zu hause nur stress hatte, und dann hat sie auch noch angefangen ein paar mal in der woche sport zu machen, aber übertrieben hat sie nie. und am ende ist sie dann in der schule in den pausen DIE GANZE ZEIT rumgelaufen, weil sie dachte, dass sie dadurch noch mehr abnimmt.

dann war sie 1 jahr in einer klinik und ihr gings besser. aber nach einem halben jahr wieder zu hause gings ihr wieder total schlecht und jetzt ist sie seit ein paar monaten wieder in einer klinik.

rede mit deiner freundin und geht vielleicht zum psychologe oder schaut in foren und redet mit anderen betroffenen ob es denen auch so geht.

lg und viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, zunächst mal rausfinden, ob sie überhaupt magersüchtig ist. Man kann ja auch dünn sein, ohne magersüchtig zu sein, gelle.

Wenn Ihr Euch das nächste Mal seht kannst Du bestimmt irgendwie nebenbei fragen, ob sie noch weiter abnehmen will und sich zu dick findet - wenn sie magersüchtig sein sollte wird sie weiter abnehmen wollen.

Im Übrigens: hier weiß keiner, wie groß und wie schwer bzw. leicht Deine Freundin nun tatsächlich ist und ob wirklich ein Grund vorliegt, sich Sorgen zu machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Finger in den Hals stecken ist nicht Magersucht aber wenn du denkst das sie evtl magersüchtig ist dann Speech sie drauf an. Aber es könnte auch sein das sie sehr sportlich geworden ist.?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

red mal mit ihrem freund ,denn wegen dem macht sie das alles . der sollte ihr mal sagen dass das nicht notwendig ist, wenn er ein guter trainer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?