Wie erkenne ich ob ein Mädchen Interesse an mir hat, also ob ich Chancen hätte bei ihr zu Punkten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn sie dich oft ansieht, dich anlächelt dann hast du auf jeden Fall etwas an dir was ihr gefällt :)

Geh einfach mal hin und sprich sie an bring sie zum lachen etc. aber gib nicht an oder benimm dich besonders cool sei einfach du selbst und du wirst sehen das kommt gut an :)

user1462 27.10.2012, 14:19

Doch so leicht ist das mit dem hingehn und ansprechen nicht, was wenn ich es verbocke, und mich dann jedes mal wenn ich sie sehe schlecht fühle und kaum hinsehen kann? =/ hehe

0
user1462 27.10.2012, 14:19

Doch so leicht ist das mit dem hingehn und ansprechen nicht, was wenn ich es verbocke, und mich dann jedes mal wenn ich sie sehe schlecht fühle und kaum hinsehen kann? =/ hehe

0

Richtig erkennen kann man das nicht, da jedes Mädchen anders tickt. Aber wenn du es versuchen willst, achte auf spezielle Merkmale. Also ob sie dich oft ansieht, ob sie vielleicht etwas schüchtern dir Gegenüber ist, ob sie mit ihren Freundinnen über dich redet oder wenn du an ihr vorbeigehst ob sie kichert. Das sind eigentlich normale Merkmale bei uns Mädels... Zumindestens bei nehm Teil ;)

LG FeelThis

Wenn es oft auf dich schaut, oder dich anlächelt, leider biste in einer Jungenklasse, aber bei mir war´s genau so nur dass ich den 1ten Schritt gemacht habe, das soll du auch machen hast vielleicht Kraft aber auch Gefühle dann zeige Sie

Liebe (von mittelhochdeutsch liebe, „Gutes, Angenehmes, Wertes“) ist im engeren Sinne die Bezeichnung für die stärkste Zuneigung, die ein Mensch für einen anderen Menschen zu empfinden in der Lage ist. Der Erwiderung bedarf sie nicht. Im ersteren Verständnis ist Liebe ein mächtiges Gefühl und mehr noch eine innere Haltung positiver, inniger und tiefer Verbundenheit zu einer Person, die den reinen Zweck oder Nutzwert einer zwischenmenschlichen Beziehung übersteigt und sich in der Regel durch eine tätige Zuwendung zum anderen ausdrückt. Hierbei wird zunächst nicht unterschieden, ob es sich um eine tiefe Zuneigung innerhalb eines Familienverbundes (Elternliebe, Geschwisterliebe) handelt, um eine enge Geistesverwandtschaft (Freundesliebe, Partnerschaft) oder ein körperliches Begehren (geschlechtliche Liebe (Libido)). Auch wenn Letzteres oft eng mit Sexualität verbunden ist, muss sich nicht beides zwangsweise bedingen (vgl. platonische Liebe).

Frag sie doch wenn du dich traust..

Was möchtest Du wissen?