Wie erkenne ich, ob ein angebrochener Saft noch gut ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Säfte verderben fangen sie als erstes an zu gären. Dann schmeckt der Saft u.U. leicht säuerlich und leicht (bis stark) nach Alkohol. Ist dies nicht der Fall sollte er noch in Ordnung sein, wobei mehrere Wochen schon eine sehr lange Zeit ist. Die paar Cent solltest du vorsorglich lieber weghauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist vermutlich so viel Zucker drin, dass er gar nicht verderben kann^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise riecht man das (müsste etwas alkoholisch riechen...) ansonsten koste einfach mal ein bisschen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck dir an, wieviel Fruchtgehalt der Saft hat. Ist er gering, kannst du ihn problemlos trinken :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silvr321
06.02.2016, 22:46

es ist ein Direktsaft, also 100% direkt gepresst

1

normaler weise sollte man saft innerhalb von 3-4  tagen aufbrauchen weil dann schädliche bakterien und schimmelpilze drin sind ( die man nur noch nicht sieht)

also schütt ihn lieber weg

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?