Wie erkenne ich ob der Eidotter fest gekocht ist?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eier ins kalte Wasser legen, den Herd anstellen und ausstellen, nachdem da Wasser 1 min gekocht hat. Warten, bis das Wasser nicht mehr brodelt und Eier rausnehmen. Das Eidotter wird perfekt wachsweich sein.

Wenn du harte Eier kochen willst, lass sie 10 Min. kochen. Oder willst du wachsweiche Eier haben? Ich lege die Eier aus dem Kühlschrank in einen Topf mit kaltem Wasser und etwas Salz, Deckel drauf, Feuer darunter, sobald das Wasser kocht, drehe ich den Kurzzeitwecker auf 4 Minuten, dan sofort herausnehmen und abschrecken. Das ideale Frühstücksei!

in kochendes Wasser legen und mindestens 6 Minuten kochen lassen.

Lass mal ein rohes Ei auf dem Tisch rottieren , mache dasselbe mit einem hartgekochten .Wie Du siehst stopt das Rohe , waehrend das Gekochte sich weiterdreht .

Lonaaa 12.03.2011, 12:41

das hat doch nichts zu sagen, ob dass eigelb gekocht ist und ich lasse die Eier immer lange auf dem Herd, manchmal platzt auch die Schale auf und das Eiweiß quilt schon raus aber am Ende ist das Eigelb trotzdem zäh.. Naja egal.. irgendwas muss ich falsch machen

0
SSmiger06 16.03.2011, 12:40

Das rohe Ei dreht sich weiter, während das gekochte stoppt.

0

Eine 12 Jährige Stellt so eine Frage. Wen ich Sehe das mit 5mn. das Ei noch Weich ist dann lasse ich es zukünftig 6/7mn. In jedem Kochbuch bekommst du die Anleitung

Lonaaa 17.03.2011, 22:01

Jaaa ist schon gut, vielleicht bin ich ja 12 ;) haha

0

Das ist nicht Dein ernst,oder? Länger kochen!

Lass die Eier doch einfach länger kochen, ca. 7 - 10 Minuten.

dafür mußt du das ei schon aufschlagen

Benutze ein Endoskop

Was möchtest Du wissen?