Wie erkenne ich, ob das Zahnfleisch entzündet ist?

hintere, untere Seite der Zahnreihe. - (Medizin, Arzt, Schmerzen)

5 Antworten

Das sieht ganz normal aus - wenn der Zahn erst vor drei Tagen entfernt wurde. Da du keine Schmerzen hast hast du da auch  sicher keine Entzündung. Schone diese Stelle beim Kauen von harten Sachen in den nächsten Tagen und führe eine gute Mundhygiene durch - dann wird alles gut.

Danke.. Also die schmerzen sind aber ohne Tabletten leicht vorhanden.. zwar auszuhalten aber mehr als spürbar.. Ist das normal das sich wie so leichter weiser Eiter um die wunde mit der zeit bildet?.. Desweiteren hatte ich am gestrigen Abend eine Nachblutung...

0
@nMustermann

 Am besten ist, du lässt die Wunde in Ruhe. Spül gern mit lauwarmem Wasser oder einer Chlorhexidin-Lösung. Der gelblich weisse Belag ist sicher kein Eiter! Den kannst du sicher vorsichtig mit einer Zahnbürste entfernen. Hast du morgen immer noch solch starke Schmerzen dass du es ohne Tabletten nicht aushälst dann such biite deinen ZA auf. Gute Besserung

0

Deine Beschreibung "keine Schwellung, kein Pochen" spricht gegen eine Entzündung. Die normale Wundheilung benötigt auch etwas Zeit.

Also sieht es auf den Foto erstmal normal aus?^^

0

Wann ist dein nächster Termin? Ansonsten gibt es auch Zahnärzte (Not) die sich das schnell mal anschauen können. Oder ein Zahnarzt liest diesen Beitrag hier direkt, das wäre Praktisch.

naja mein nächster Termin ist nächste woche...
wollte halt nicht gleich zum Notdienst, sondern erstmal Erfahrungsberichte austauschen..

0

Stimmt ist besser.

0

Also als mir nen Zahn gezogen wurde hat des noch Stundenlang geblutet... Musste auch nirgendswo hin habs ertragen... Hatte keine Konsequenzen ist alles bestens... Sah damals sogar noch schlimmer aus als bei dir.

1
@ShotsFired

also geblutet hattet es bei mir auch noch den ganzen tag wo ich operiert wurde..
okay danke schon mal

0

Was möchtest Du wissen?