wie erkenne ich einen Milchzahn

2 Antworten

ja war sicher ein milchzahn. das er keine wurzel hat liegt daran das sie sich sozusagen aufgelöst haben. da du auch sagst das es der 5. war ist das sehr realistisch. das ist meisst der letzte milchzahn der rausfällt. es kann sogar sein das du in der wunde den neuen zahn schon sehen kannst. der wird nun bald komplett herrausgewachsen sein.

Die nachfolgenden Bleibenden Zähne absorbieren die Wurzeln der Milchzähne! Deshalb glauben viele, Milchzähne hätten keine Wurzeln! Würde Dir raten zum Kieferorthopäden zu gehen!

Ich bin 11Jahre alt und mir ist heute ein Zahn raus gefallen wie kann ich erkennen das es ein milchzahn ist oder ein bleibender?

...zur Frage

Zahn ohne Wurzel ziehen lassen?

Hallo ich haben ein Zahn der nicht wackelt , ein Milchzahn ist und keine Wurzel hat . Ich habe jetzt einen Termin beim Zahnarzt , weil der gezogen werden muss . Ich habe jetzt ein bisschen Angst . Was würdet ihr empfehlen mit Betäubung oder ohne ? Wenn ohne tut es sehr weh ?? Danke schonmal für die antworten : )

...zur Frage

Was ist dieser komische weiße Punkt im Rachen? Und wie geht der Weg?

Hallo. Was ist dieser weiße Punkt im Rachen ? Halsschmerzen habe ich nicht, nur beim schlucken merke ich, das da etwas nicht stimmt. Was genau ist das ? Und wie geht das wieder weg ? War vor ca.einem Monat erst beim Zahnarzt also ist es auch erst seit kurzem da. Putze mir auch 3 mal an Tag die Zähne falls das eine Rolle spielt.
Dumme Kommentare könnt ihr euch bitte sparen 🙏

...zur Frage

Wackelzahn geht nicht raus und blutet viel!

Hey Leute! Ich bin 13 Jahre alt und habe insgesamt noch 7 Milchzähne. Ein Milchzahn wackelt seit ein paar Wochen sehr und tut beim aufbeißen auch weh. Über diesem Wackelzahn kommt schon der bleibende Zahn. Heute habe ich es dann nicht mehr ausgehalten und wie verrückt dran gewackelt und gezogen und auf einmal hat der Zahn dann so geknackst und extrem viel geblutet. Seit dem habe ich jetzt nichts mehr dran gemacht. Habe ein wenig Angst, dass jetzt vielleicht die Wurzel abgebrochen sein könnte oder Ähnliches. Was kann ich jetzt tun? Soll ich einfach abwarten oder ihn rausziehen. Es handelt sich um den 1. Milchmahlzahn rechts, oben.

...zur Frage

Wie bekomme ich einen Milchzahn raus,wo keiner mehr nach wächst,dieser aber nur an einer Wurzel noch hängt?

Hey,ich habe am Montag einen Termin beim Zahnarzt,welcher mir meinen backen Milchzahn raus ziehen möchte,ich bin 15 und habe noch einen Milchzahn das Problem daran,dort ist kein weiterer Zahn drunter und der muss raus da er die anderen Zähne stört und schmerzt. Ich habe extrem angst vor spritzen (nakose bekomme ich halt) Aber mein Zahn arzt mejnte ich könnte ihn auch alleine ziehen,wie früher halt auch Milchzähne nur hab ich angst weil es komisch knackt und weh tut :\ Wie entferne ich ihn am besten alleine ?

...zur Frage

Mein Milchzahn ist locker und blutet,was soll ich machen?

Ich habe einen Milchzahn der (sehr) locker ist und der bluetet auch ein bisschen.Vor einen paar Tagen hat der richtig doll geblutet. Wenn ich mit der Zunge darunter gehe merke ich schon den neuen zahn. Bei mir mussten bis jetzt fast alle Milchzähne gezogen werden,die gehen nicht raus. Meine Mutter hat gesagt das ich morgen zum Zahnarzt gehen soll und mir den ziehen lassen soll,weil sonst der Zahn darunter schief wächst. Meine Idee ist es dass ich auf ein Kaubonbon beiße und das der dann raus geht.Was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?