Wie erkenne ich eine qualitativ hochwertige Lederjacke?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

anfassen (knüppelhart kann man haken)/ riechen (muß nach leder riechen, nicht nach farbe)/ bisschen feucht dran rumwischen (wenns abfärbt - nicht toll) / Narben dagegen sind oft natürliche Eigenschaften, manche mögen das als Echtheitszeichen, andere nicht, da scheiden sich die Geister.

Das Leder stinkt nicht, ist nicht hart, färbt nicht, die Nähte sind gut verarbeitet und nicht geklebt. Ansonsten einfach das Fachpersonal im guten Ledergeschäft fragen.

wir haben schon lederhändler erlebt die den feuerzeugtest machen,sie nehmen das offene feuerzeug und gehen mit der flamme längst dem leder soll angeblich beweisen das dann das leder echt ist

Wenn die Jacke muht ist echt-wenn knistert ist Plastik...und wenn miaut oder bellt...ist's Beschuss,so ist die Welt

Was möchtest Du wissen?