Wie erkenne ich, dass ich einen guten Stoffwechsel besitze?

4 Antworten

Was ist für dich ein guter Stoffwechsel ? Ich bin HArdgainer, habe einen schnellen Stoffwechsel nehme alsowenig fett und so auf, werde nicht dicke bekomme nur Musckeln durchs training ansonsten sehr schlank.

Jo willkommen im Club :)

0

Jo ich habe in letzter Zeit etwas zugenommen, da ich mich sportlich nicht groß betätigt habe. Doch nun trinke ich mehr Wasser und bin irgendwie aktiver, habe radikal abgenommen, ca 2,5kg in 2 Wochen. (Ein Fall für Galileo Mystery?)

0

regelmäßiger stuhlgang / keine magenprobleme / allgemeines körperliches wohlgefühl

Hab innerhalb von einem Jahr 10 kg zugenommen, aber eigentlich weder an Bewegung noch an Ernährung etwas geändert.

Wiege nun 60 kg bei 170 ... also laut Arzt "ideal" ... Habe aber vorher nicht wenig/nichts gegessen ... jetzt wurde eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt (was natürlich stresst, ich hab grad bissl Panik, dass ich richtig zugenehmen könnte. Zuvor bestand eventuell eine Überfunktion - jetzt steht mal Diagnose "Hashi" im Raum)

Würde dir einfach einen Gesundheitscheck beim Arzt empfehlen mit großem Blutbild.

Wenn die Schilddrüsenwerte nicht OK wären, wäre der Stoffwechsle auch nicht OK. Den Umkehrschluss kann man daraus jedoch nicht ziehen. Stoffwechselstörungen können sich unterschiedlich zeigen. Veränderte Cholesterinwerte, Bluthochdruck, hoher oder zu niedriger Blutzucker, Über-/Untergewicht, sämtliche chronische Beschwerden (auch viele Hautprobleme) sind u.a. Anzeichen dafür, dass der Stoffwechsel mehr oder weniger gestört ist.

Natürlich gilt ... regelmäßig Bewegung (man muss ja kein Spitzensportler sein) und ausgewogene Ernährung plus 2-3l Wasser täglich trinken. ;)

Damit machst du garantiert nichts falsch.

*zunehmen natürlich ... ;)

0

Was möchtest Du wissen?