wie erkenne ich bei hasen den unterschied zwischen mänchen und weibchen bitte schnell antworten

2 Antworten

Guck mal ganz genau zwischen die Beine unter der Blume. Mach das Fell ein wenig zur Seite, dann wirst Du es schon erkennen. Wenn die Karnickel so jung sind, und noch unbehaart und blind sind, siehst Du noch nichts. Das dauert schon ein paar Wochen.

"Das äußere Erscheinungsbild der Geschlechtsorgane bei jungen Kaninchen ist ziemlich gleich. Es gibt eine bestimmte Technik um das Geschlecht Kaninchen zu erkennen. Dafür dreht man das Kaninchen auf den Rücken und schiebt mit einem Finger den Schwanz nach hinten und das Fell im Genitalbereich zur Seite. Unter dem Schwanz ist der After und die Genitaöffnung liegt in Richtung Bauch. Wenn man leicht ueberhalb des Geschlechtsorganes auf dem Bauch drückt kommt es richtig zum Vorschein. Bei einem Männchen ist die Geschlechtsöffnung kreissförmig. Ist das Kaninchen älter kann auch ein Penis zum Vorschein kommen.

Bei einem weiblichen Kaninchen erscheint eine Ausstülpung (nicht mit einem Penis verwechseln) mit einem kleinen Schlitz. Ist das Kaninchen noch felllos sind mitunter auch die Zitzen am Bauch zu sehen. Ein Kaninchenweibchen hat drei Paar Zitzen. Ist das Weibchen älter ist der Schlitz etwas groesser und deshalb deutlicher zu erkennen.

Bei einem Männchen ist der Abstand zwischen dem Penis und dem After groesser als der Abstand zwischen der Scheide und dem After bei einem Weibchen. Die Männchen haben keinen Hodensack. Die Hoden liegen in Hauttaschen links und rechts neben dem Penis. Bei jungen Kaninchen sind sie in der Bauchhöhle und daraufhin nicht zu sehen. Sie steigen erst nach einiger Zeit in die Hauttaschen. Bei manchen Männchen ist auch nur einer vorzufinden. Der andere liegt noch in der Bauchhöhle."

http://geschlechtsbestimmung-kaninchen.blogspot.com/2007/04/geschlechtsbestimmung-kaninchen_02.html

Mal wieder DH - ausführlich und interessant! Liebe Grüße!

0

War aber nach Hasen und nicht Kaninchen gefragt ;-)

0

Was möchtest Du wissen?