wie erkenn ich ob meine katze den revierkampf gewonnen hat

5 Antworten

Du siehst es an der Körperhaltung wenn sie aufeinander treffen, zumindest wenns ie nicht tagtäglich zusammen sind. Wenn sie aneinander vorbeigehn, wird der eine sich leicht ducken und den Schwanz hängen lassen. Wenn sie aber länger zusammenleben ist das nicht mehr so zu sehn. Dann ist die Rangfolge für sie klar.

Wer sich zuerst geduckt davonschleicht, hat verloren! der Sieger bleibt solange sitzen, starrt an und knurrt-schreit, bis der unterlegene sie davontrottet. Wenn sie zusammengeknäult kämpfen, hat der Unterlegene in der regel dann laut schreiend ab. Ist eigendlich nicht zu verkennen, das ganze Zeremoniell.

Stelle eine Schüssel mit leckerem Futter hin. Der Ranghörere frisst, während der Andere daneben wartend verweilt. Dies funktioniert natürlich nur, wenn beide hunger haben und es vorher nichts gab. LG

Was möchtest Du wissen?