Wie erinnert man sich ganz genau und detailliert an eine etwas?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lieber User,

das was du hier beschreibst bzw. anstreben willst hört sich für mich stark nach einer Art "Fotografisches-Gedächniss" an. Nur muss ich dir leider sagen das so etwas in der art angeboren ist und nicht bzw nur sehr schwer erlernt werden kann. Was du allerdings tun kannst um deinem Gedächnis etwas auf die sprünge zu helfen wäre beispielsweise simples "Gehirnjogging", das giebts in allen formen und arten (einfach mal googlen). 

Mfg Striker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dominic345
28.05.2016, 09:43

Naja schade... Aber danke trotzdem :)

0

Ich dachte mit einer speziellen Art Luziden Träumen  soll das gehen. Man soll dann im Traum sich z.B. Eine Tür zu dem Ereignis vorstellen und wenn man diese dann betritt ist man in der Erinnerung. Hab aber keine genaue Ahnung ob das stimmt. Ich habe das nur mal in einem Video gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dominic345
27.05.2016, 20:32

Das Problem ist nur, dass ich nicht klarträumen kann und bis ich es erlernt habe das meiste schon wieder vergessen habe, doch vielleicht für zukünftige Situationen könnte mir das weiterhelfen...

0

Es gibt einige Bücher, die dir Anleitungen geben, wie du das trainieren kannst. Ich bin von "Vera Birkenbihl: Stroh im Kopf" überzeugt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht schreibst du einfach alles in ein Buch. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dominic345
27.05.2016, 20:33

Ich kann mich nicht sehr genau daran erinnern und frage mich, wie ich es dann in ein Buch schreiben sollte

0

Was möchtest Du wissen?