Wie erhalte ich möglichst schnell Spenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Andere Familien in der Situation gehen ganz groß an die Presse. Die Zeitung, das Fernsehen kommen zu Euch, zu Eurem Onkel nach Hause und organisieren eine Spendenaktion mit einem speziellen Spendenkonto, schon wegen der Steuern. Wobei ihr natürlich nicht an das Konto drankommt. Geht ja direkt ans Krankenhaus, für die Therapie. Ihr steht im Rampenlicht. Ihr werdet in der Schule, beim einkaufen, im Verein, überall angesprochen. Man wird Euren schwerkranken Onkel und seinen Arzt  als Beweis zeigen.

Ist Deine Geschichte echt, wird man Dir helfen. Stimmen die Zweifel der anderen Beitragsschreiber, wird man Dich als Betrüger so richtig hochnehmen. Die Wahrheit läßt sich von hier nicht ermitteln. Zweifel sind aber immer berechtigt, weil sie auch einen gewissen Schutz darstellen. Damit musst du leben, gerade weil es viele gibt, die sowas vortäuschen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht arbeiten, morgens bei Dm
Regale einsortieren, mittags Zeitung austragen und abends babysitten, gute Besserung!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?