Wie erhalte ich einen großen Lottogewinn genau?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

kopieren. Augen zeugen sehe ich als gefährlich an, egal ob familie oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei großen Lottogewinnen läuft das nicht über die Annahmestelle. Da muß man Kontakt mit der Lottogesellschaften aufnehmen und dann kommt jemand zu einem nach Haus und regelt das wegen des Geldes, wohin es überwiesen werden soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantastico22
29.03.2016, 23:46

die kommen nur auf wunsch zu einem nach hause und auch erst wenn sie das los gesehen haben

0

Hallo,
wenn du in der Lotto-Verkaufsstelle deinen Zentralgewinn geltend machst, erhältst du eine sogenannte Zentralgewinn-Anforderungsbestätigung. Dieser Bon verknüpft deine Spielauftragsnummer eindeutig mit deinen angegebenen Daten plus Unterschrift und somit ist gewährleistet, dass dir niemand anderes deinen Gewinn streitig machen kann. Deine Spielauftragsnummer kann nun nämlich nicht mit anderen Daten verknüpft werden (z. B. wenn jemand noch einmal versuchen sollte, deinen Gewinn anzufordern).
Deinen Gewinn bekommst du dann bequem auf dein Konto überwiesen, da du beim Ausfüllen des Formulars deine Kontodaten angegeben hast. Wenn du jedoch trotzdem noch Vorbehalte hast, kannst du auch jederzeit in die Lottozentrale kommen und dir das Geld persönlich abholen. Auch wenn du im Eurojackpot gewonnen hast, kannst du deinen Gewinn wie eben beschrieben geltend machen und ihn genauso persönlich abholen – wenn gewünscht. Die Lottogesellschaften sind ja die offiziellen Anbieter von Eurojackpot hier in Deutschland und zahlen alle Gewinnsummen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantastico22
27.04.2016, 23:16

Endlich mal jemand mit Ahnung. Aber ich muss die Originalquittung mit dem Bon zusammen dann zur Lottozentrale schicken per Post?

0

Das ist alles Unsinn, was Du da schreibst.

Jedes Los hat eine Losnummer und wird elektronisch eingelesen. Sollte der "Lottotyp" also ein neues ausfüllen, so wäre die Losnummer falsch/nicht eingelesen.

Kannst Du also bedenkenlos tun, aber vorher natürlich Deinen Namen und Deine Anschrift draufschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fantastico22
15.03.2016, 16:49

Was hat denn die Losnummer mit dem Formular zu tun?

Auf dem Formular steht mein Name und dass das Los mir gehört, das kann aber jederzeit,wie gesagt, weggeworfen und neu ausgefüllt werden.

0

einfach mal bei einer Lottogesellschaft anrufen;-)  die klären das 

Geld wird meist unbar überwiesen...... also nix mit Koffer voller Geld " was kostet die Welt"

Interessant wird es nur, ob du auch diesen großen Lottogewinn für dich gehältst, 

glaub mir es ist ein extrem hohe nervliche Belastung so viel Geld zu besitzen ....von heut auf morgen!

viele Gewinner heben ab und prassen alles.

Zentralegewinne> also Beträge die 5 oder 6 oder 7 stellig sind, werden grundsätzlich über die zuständige Lottogesellschaft abgewickelt, 

wie bereits erwähnt mit gut ausgebildeten Lotto Mitarbeiter die auf solche Sachen geschult sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?