Wie erhalte ich den EU-Führerschein nach einer Sperrfrist von einem Jahr bei 1,2 Promille wieder?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So wie ich die Anfrage verstehe, hast Du erst Deinen deutschen Führerschein wegen einer Alkoholfahrt verloren, dann einen EU-Führerschein als Ersatz gemacht und den auch aus gleichem Grund entzogen bekommen.

Welches Interesse sollten die Forenteilnehmer haben, Dich ohne die für den Rückerhalt des deutschen FS vorgesehene MPU wieder in den Besitz einer Fahrerlaubnis zu bringen?

So spaßig ist der Umgang mit rückfälligen Alkfahrern nun auch nicht.

Indem du dich, wie gefordert, einer MPU unterziehst und diese bestehst.

Hier fehlen noch einige Informationen. Das ist z.B. die Sache von 2007. Warum hast du damals den Schein in Szczecin gemacht? Hattest du ihn vorher in Deutschland verloren? Wo hast du damals gelebt? Und und ..... Davon haengt naemlich vieles ab.

Was möchtest Du wissen?