Wie erfolgt die Berechnung der Notarkosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gut, dieser Notarrechner ist auch mit Vorsicht zu geniessen.

Hier müssen die genauen Kosten eingegeben werden, sonst gibt es ein falsches Bild.

Auch bei uns gab es 2 Einträge. Bist du unsicher, dann lasse, die Notarkosten von der Kammer prüfen.

http://www.hausbau-forum.de/threads/notar-zu-viel-berechnet.17878/

Hier findest du weitere Informationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?