Wie erfasse ich in meinem neuen Kleingewerbe meinen Restkontostand (Der nicht aus meinem Gewerbe stammt) für Finanzamt und wie eine Privateinlage?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die E-Ü-R erfasst nur einnahmen udn Ausgaben. Keine Bestände.

Du kannst einen Restbetrag auf dem Konto belassen. das ist für die Gewinnermittlung bedeutungslos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?